Frage von Ballfreak97, 326

Vor- und Nachteile einer sparwechselschaltung?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 278

die vorteile sind ganz klar, du hast innerhalb der wechselschaltung an jedem punkt so wohl eine geschaltete Lichtader, als auch eine dauerstromader, da du nur einen korospondieren draht hast.

die wsentlichen nachteile: kaum einer kennt diese schaltung noch, was ggf. zu schwierigkeiten bei wartung und erweriterung führen kann

die schaltung lässt sich nicht, oder nur mit einem erheblichen aufwand erweitern, sprich man ist im gegensaz zur klassischen kreuz / wechselschaltung auf zwei schaltstellen begrenzt.

die leitungswege für die wechselschaltung an sich sind recht lang, was aber in der praxis kaum zu problemen führen wird, da das nur die Lichtader betrifft und die Beleuchtung in der regel meist keine all zu hohe stromaufnahme besitzt.

lg, Anna

Antwort
von holgerholger, 229

Vorteil: bei herkömmlicher 5-adriger verkabelung können an jedem Schalter zusätzlich Steckdosen eingebaut werden, da nur eine korrespondierende erforderlich ist

Nachteil: Längere Leitunswege, und Du kannst die Schaltung nicht mit Kreuzschaltern auf mehr Schaltstellen erweitern. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community