Frage von tugay20, 66

Vorteile und Nachteile kindle ?

Vorteile - Nachteile von Kindle?

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 45

Nachteile von Kindle im Vergleich mit den anderen Ebook-Readern (Tolino, Kobo, Pocketbook,...):
● Formatbeschränkung (kann nur das Kindle-Format lesen)
● Keine freie Shop-Wahl beim Ebook-Kauf
● Shop-Bindung an Amazon - für immer
● Kann die Onleihe der Stadtbibliotheken nicht nutzen
● Mit keiner anderen Ebookreader-Marke kompatibel
● Kann eBooks im Standard-Ebook-Format "EPUB" NICHT lesen
● Amazon spioniert das Leseverhalten der Kindle-Besitzer aus

Vorteile von Kindle gegenüber den anderen Ebook-Readern?
Da fallen mir keine ein.

Oder meintest du die Vor- und Nachteile im Vergleich mit dem Lesen von Papierbüchern?

Antwort
von landregen, 37

Vorteil: Hochwertiges Gerät, angenehmes Schriftbild, lange Laufzeit, bequeme Handhabung,

Nachteil: Man kann im wesentlichen nur von Amazon Literatur beziehen, was aber für Menschen, die aktuelle oder hochwertige oder Fach-Literatur beziehen, nicht unbedingt ein Nachteil ist,

außerdem zu bedenken: Wenn man auf etwas Luxus verzichtet, kann man auf jedes Smartphone oder Tablet auch eine kostenlose Kindle-App laden und mit Smartphone oder Tablet alles lesen, was man auch mit dem Kindle lesen könnte - wie gesagt, deutlich weniger komfortabel aber gut möglich.

Antwort
von Eisenkatze, 35

vorteil: farbig und wie ein tablet zu nutzen. nachteil: du kannst nur bücher von amazon installieren.akku hält nur stunden,dagegen e-book reader wochen. und ist daher als reader ungeeignet da du ständig laden musst und wenn du alle bücher bei amazon kaufen musst da du nicht taueschen kannst wird es schnell teuer. als  gebrauchs gegenstand daher nicht zu gebrauchen. hol dir tolino  der ist top http://www.thalia.de/shop/tolino-shine-2-hd-ebook-reader/show/;jsessionid=1F2848...

Antwort
von Falkenpost, 27

Die Bindung an Amazon ist für mich ein absolutes No Go!

Antwort
von Istesweg, 25

Die Frage "Vorteile - Nachteile von Kindle?" ist ja nun sehr kurz beschrieben. Gegenüber was wäre noch wichtig.Mir fallen eigentlich nur Nachteile ein gegenüber Büchern ein:

  1. Abhängigkeit vom Strom
  2. Große Gefahr des Verlustes bei PC- /Smartphone - Wechsel bzw. -Absturz
  3. Keine Möglichkeit des Verleihens
  4. Keine Möglichkeit für persönliche Notizen
  5. Keine Möglichkeit zum Unterstreichen, Markieren
  6. Datei ("Buch") gerät in Vergessenheit; bei einem wirklichen Buch sagt man sich nach 20 Jahren (oder früher) vielleicht mal: Das könnte ich ja noch mal durchlesen.


Gut, einen Vorteil hat es:Es ist leicht und gut transportabel.

Kommentar von Saturnknight ,

Keine Möglichkeit für persönliche Notizen

Keine Möglichkeit zum Unterstreichen, Markieren

Das stimmt nicht. Bei vielen (allen?) ebook-Readern kann man Textstellen markieren und unterstreichen. Ebenso kann man Notizen hinzufügen oder ein ganzes Bildschirmfoto machen. Und im Gegensatz zum Papierbuch kann man es beim ebook-Reader auch wieder komplett löschen, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen.

Und, bei den Geräten sind auch Wörterbücher und Übersetzter eingebaut. Also wenn man ein Buch in einer anderen Sprache liest, es aber nicht kennt: markieren und übersetzten lassen.

Ich hab ein Pocketbook Touch, das Teil ist schon 3-4 Jahre alt und bereits da war das alles möglich.

Und weil du meinst: Keine Möglichkeit des Verleihens

Meinst du das jetzt allgemein oder bezogen auf Kindle? Wenn das ebook keinen Kopierschutz hat, dann kann man es auch weitergeben.

Und wegen dem Vergessen: auf einem ebook-Reader hat man alle Bücher drauf. Ein richtiges Buch liegt vielleicht irgendwann mal in ner Kiste im Keller oder auf dem Dachboden ... das wiederzuentdecken oder mal so rausnehmen ist doch nicht so einfach.

Ich kenne auch Leute, die haben Bücher auf dem Dachboden liegen - die hat seit 50 Jahren keiner mehr angefaßt ...

Antwort
von aufnummersicher, 13

Der Kindle ist sehr kindlisch daher eher nachteilig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community