Frage von Soso1500000, 59

Von natur aus blonde Haare braun färben (Wenn der Ansatz raus wächst)?

Ich hab mir meine Haare vor einem halben Jahr blond gefärbt. Normalerweise hätte ich dunkelblonde Haare (wie halt viele in Deutschland haben). Jetzt überlege ich mir, die Haare in einem hellen braun (wie auf dem Foto https://pbs.twimg.com/media/CWdYSz5UYAIU8us.png ) zu färben. Aber das Problem ist, dass ich nicht alle 2 Wochen zum Nachfärben zum Friseur gehen möchte. Meint ihr, wenn da jetzt ein dunkelblonder Ansatz dazu kommt sähe das komisch aus?

Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dawinchester, 30

Da deine Naturhaare ja nicht allzuweit von dem Braun entfernt sind würd ich sagen das fällt garnicht so schlimm auf. Die Haare sind ja auch am Ansatz noch ein bisschen dunkler bis sie von der Sonne heller gebleicht werden.

Ich bin selber dunkel blond bis hellbraun und hatte 2-3 Nuancen dunkler gefärbte Haare und da ist der Ansatz nicht schlimm aufgefallen.

Antwort
von LaurentSonny, 40

Ich persönlich fände das sehr komisch.. Es sieht leicht affig aus ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community