Von introvertiert zu extrovertiert?geht das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst lernen, dein Verhalten zu ändern. dich also in bestimmten Situationen häufiger und offensiver äußern usw. Dies wird dir als introvertierter Mensch anfangs sicher schwer fallen, durch häufiges Wiederholen setzt dann eine gewisse Gewöhnung ein.

Dein grundsätzliches Wesen wird sich dadurch aber nicht ändern, du wirst in deinem innern ein eher introvertierter Mensch bleiben. Übertreibe es deshalb besser nicht, denn wenn du ständig eine extrovertierte Maske trägst, ist das für dich nicht nur anstrengend, andere Menschen durchschauen das Schauspiel auch früher oder später:)

Es ist nicht schlimm, introvertiert zu sein, viele Menschen finden das durchaus sympathisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Introvertiert ist nicht gleich immer schüchtern und versteckt hinter sich selbst... Auch wenn das häufiger so ist...

Ich bin definitiv introvertiert und zudem schüchtern... Meine persönliche Erfahrung ist, dass man extrovertierter wird, wenn man sich bei Menschen aufhält die extrovertiert sind... Die Alternative wäre Metalkonzerte zu besuchen, da ist Körperkontakt unumgänglich und zudem wird man deutlich offener... :-D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibe introvertiert. Der Mensch ist von Natur aus das Gegenteil. Ich emfinde es als eine Gabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

musst du wohl akzeptieren das du introvertiert bist allerdings kann man durch kurse ( auch im Internet ) lernen wie man auf menschen zugeht mit ihnen umgeht und wie man allgemein charismatischer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann seinen Charakter ein bischen verändern, aber nicht komplett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?