Frage von MirzaMaster, 22

vogel mit hand zwingend füttern?

meine neuen vögel 2- 3 wochen alt, sind sehr scheu. meine mutter hatte auch mal vögel. Sie hatte den vögel zuerst futter entzogen und dann nach 1 stunde oder so ihre hand reingesteckt und gewartet bis die vögel hungrig genug sind und aus ihrer hand fressen. ist diese möglichkeit effizient,? aber sie meint dass ihre vögel auch nach diesem vorfall sie mochten, sich kraulen ließen etc. Nur wenn sie das bei meinen vögeln macht, fiegen die nur hektisch im käfig von wand zu wand. Was meint ihr?

Antwort
von hamsterchen2000, 22

Vögel sollte man nie hungern lassen, da sie einen schnelleren Stoffwechsel als wir Menschen haben. Und wenn die Vögel so "zahm" werden, basiert das weder auf Vertrauen, noch auf Liebe. Außerdem wird sowieso nicht jeder Vogel zahm.

Expertenantwort
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Vögel, 16

Um welche Vögel handelt es sich hier? Aber eine Abgabe mit 2-3 Wochen erscheint mir zu verfrüht.

Es ist vollkommen falsch, Vögel hungern zu lassen, damit sie gewzungenermaßen auf die Hand kommen. Sie sollten sich zunächst einmal an das Zuhause gewöhnen. Als ersters gilt es ohnehin, das Vertrauen der Tiere zu gewinnen. Das geht nicht von heute auf morgen. Und nur, weil das deine Mutter früher gemacht hat, heißt das noch lange nicht, dass es richtig war und dass sie etwas von diesen Tieren versteht.

Zudem wird nicht jeder Vogel zahm, schon gar nicht handzahm. Es spielen hier etliche Faktoren eine Rolle, u.a. auch der Charakter des Vogels.

Antwort
von pipepipepip, 17

Vögel muss man doch nicht zähmen :) Unsere haben wir immer in Ruhe gelassen und sie haben dreiviertel vom Tag Freiflug im Zimmer. Inzwischen, ohne irgendeinen Zwang, fliegen sie schon auf unser Knie

Antwort
von beangato, 19

Lass den Vögeln etwas Zeit zum Eingewöhnen.

Nicht jedes Tier wird zutraulich. Und tieren Futter zu entziehen ist nicht so doll.

Kommentar von MirzaMaster ,

Danke. Ich hab hier auch nur reingeschrieben, weil ich verunsichert war. Brauchte aber ne dritte Perspektive. Danke nochmal!

Kommentar von beangato ,

Ok :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten