Vögel, wie lange füttern, Elstern und krähen vertreieben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob und wie lange man wildvögel füttern sollte,gibt es unzählige Fach Beiträge und jeder hat eine andere Empfehlung.

Aber das du die elstern usw,Los bekommst,füttere einfach kein Wild Futter

Sondern ein Wald Vogel Futter.das ist etwas feiner und kommen nur kleine Rassen an Vögel.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fütterung im Sommerhalbjahr  ist höchst umstritten. Früher war ich dezidiert dagegen. (Argument - man bevorteilt einige Arten und verdrängt damit andere sehr selten geworden Arten)  Heute kann ich den Argumenten Prof. Peter Bertholds, der pro ganzjährige Fütterung als Ausgleich für die fehlenden Samenstände, einsteht auch teilweise zustimmen. 

Wirklich die Antwort eine Frage ist bei derzeitigen Stand der Wissenschaft unentschieden.

Da bei Dir aber Krähen und Elstern laben, die Du kaum verscheuchen kannst, die aber auch bei nächster Gelegenheit gern in Nestern andere Singvögel räubern, ist in dem Fall die Entscheidung klarer. Füttere nicht im Sommer - Du verschiebst damit das Gleichgewicht von den insektenfressenden Singvögeln zu den Räubern! Meine Ansicht.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal sollte man Vögel nur bei geschlossener Schneedecke bzw kälte füttern also von ca Nov. - Feb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vögel sollte man nur dann füttern, wenn sie z.B. wegen starkem Frost oder Schnee selber nichts zu fressen finden! Ansonsten sollte man sie nicht füttern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derhandkuss
18.06.2016, 17:44

Sehr richtige Antwort!

0

Eigentlich sollte man das ganze Jahr über weiterfüttern, damit gewährleistet ist, dass die Vögel im Winter auch wiederkommen.

Ich halte das jedenfalls genauso. Auch in unserem Vogelhäuschen bedienen sich gerade Elstern, Dohlen und sogar Tauben.

Vertrieben wird von mir als Tierschützerin freilich niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?