viele fehltage in der einführungsphase, hat das folgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke nicht, dass das ein Problem ist, denn ist ja alles entschuldigt und die Einführungsphase zählt ja sowieso nicht fürs Abi. In der 12. und 13. kann das deine Abizulassung gefährden, wenn du dann zu viele Fehltage hast. Aber ich finde 20 jetzt auch nicht sooo viel. Du musst halt nur gucken, dass du den Stoff mitnimmst und immer entschuldigt bist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolli1107
18.01.2016, 20:10

Ja ich war mir nicht sicher ob das mit der Abizulassung erst ab der 12. beginnt, ab da darf ich mir das sowieso keineswegs erlauben.. Vielen Dank für deine Antwort, ja es kann schlimmer sein mit den Fehltagen aber ich weiß auf jeden Fall dass das ab jetzt die Grenze ist.

0
Kommentar von MrsGinger
18.01.2016, 20:16

Wenn du das jetzt kapiert hast, ist ja gut 👍 Also bei uns (NRW) ist es zumindest so gewesen, die Noten der EF zählen ja auch noch nicht fürs Abi ;)

0

20 Fehltage bei ca. 120 Schultagen ? Au weia.... jeden 6. Tag gefehlt...

Aber anscheinend hast du noch nicht gelernt, dass das Leben KEIN Ponyhof

ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolli1107
18.01.2016, 20:05

Das war keine Antwort auf meine Frage :)

0
Kommentar von lolli1107
18.01.2016, 20:08

Hauptsache immer schön den Senf dazugeben, ja nicht das machen,
wozu die App eigentlich da ist :) schönen Abend noch

0
Kommentar von Jules1712
18.01.2016, 20:15

Das tut nichts zur Frage! Solange alles entschuldigt ist, ist alles ok ...:D gut, dass du deine Einstellung ändern willst.

LG

0