Frage von anonymaxi, 118

Vermisse meinen Freund so sehr?

Hi Leute,
Ich habe ein Problem was mich wirklich fertig macht. Ich liebe meinen Freund überalles.  Ich vermisse ihn insgesamt schon immer sehr wenn er nicht bei mir ist, aber jetzt fährt er für 1einhalb Wochen in Urlaub.. Ich weiß nicht wie ich das schaffen soll. Ich habe das Gefühl mein Leben ist ohne ihn so leer und ich bin einfach total überfordert mit meinen Gefühlen, weil ich noch nie so etwas starkes einem Menschen gegenüber gespürt habe, bzw. wusste ich nie das man überhaupt so für einen Menschen fühlen kann. Wie soll ich die Zeit in der er im Urlaub ist nur schaffen? Und ist es normal einen Menschen so sehr zu vermissen dass ich fast jeden Abend weine?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Playazprincess, 56

Ich verstehe dich, aber mach dich nicht zu abhängig.. Sonst gehst du dran kaputt! Dein Freund sollte nicht das Einzige sein, was dich erfüllt. Denn es wird immer Zeiten geben, in denen du auf dich alleine gestellt bist. Was macht DIR Freude, ganz unabhängig von ihm? 

Vergiss nicht dass du die Hauptperson in deinem Leben bist. Vermissen ist schön und gut, Wiedersehen dadurch umso schöner, aber versuche dich auch auf dich selber zu konzentrieren und deinen individuellen Zielen / Wünschen nachzugehen 

Dann vergeht die Zeit umso schneller und es wird umso toller, ihn wiederzuhaben. 

Alles Liebe dir 

Antwort
von Canteya, 48

Du darfst nicht so abhängig von ihm sein

Antwort
von silberwind58, 59

Ja,das ist normal wenn man wirklich liebt ! Und die Sehnsucht nach Ihm,die Du ständig spüren wirst,ist doch sehr schön,auch wenn es weh tut! Freu Dich auf,s Wiedersehen,Ihr könnt bestimmt mal miteinander schreiben oder telefonieren,oder. Dann ist die Zeit nicht so lang .

Antwort
von konstanze85, 43

Nein, es ist nicht normal einen Menschen so zu vermissen, dass man zu einem eigenen Leben nicht mehr fähig ist und nur weint, weil er 1,5 Wochen im Urlaub ist.

Du musst aus Deiner Abhängigkeit raus. Das ist kein Zeichen von Liebe, das ist pure Abhängigkeit.

Füll Dein Leben mehr aus, Du hast doch sicher auch Verpflichtungen, ein Leben, Hobbys, Freunde, Ziele, Wünsche usw. Mach das alles.

Nicht mehr alchen zu können und täglich zu weinen, weil der Freund für kurze Zeit im URlaub ist, ist kein gutes Zeichen. Man kann ihn vermissen, aber was Du machst ist sehr übertrieben.

Antwort
von Nargisfan, 50

Das geht mir auch so. Ich schreib dann viel mit ihm (aber nicht so viel dass ich ihn nerve), lese, lerne für die Uni, sehe fern oder mach was mit meiner Schwester oder meiner Freundin.

Antwort
von Zarina88Niony, 61

Wen er einer deinen Besten war, JA. Ich vermisse meine ja auch. Vlt. hast du noch andere und kannst mit ihnen was unternehmen oder so. Shoppen ähh usw.... Vlt. ist es mehr als Freundschaft den man empfindet:))))

Antwort
von Bemartia, 36

Omg mir geht es genauso!!!!! Ich brauch auch Hilfe😂

Kommentar von anonymaxi ,

Hahah willkommen im Club 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community