Frage von rockforlife, 38

Vergibt der Lehrer Folgefehler in Biologie?

Also ich habe heute eine Bio LK zum Thema Mendel'sche Gesetze geschrieben. Eigentlich bin ich in Bio ein Einser-Schüler, nun hatte ich dieses Jahr gleich zu Anfang schon eine 3 in einer TÜ...jetzt haben wir die Arbeit geschrieben. Bei einer Aufgabe ist mir gleich zu Beginn ein Fehler unterlaufen. Ich habe statt weiblich RR und mänlich bb, weiblich RR und männlich BB für die Partentalgeneration eingesetzt. Somit ist die Kreuzung und sind die restlichen Aufgaben dazu falsch (es gab 8 Punkte). Denkt ihr ich bekomm darauf einen Folgefehler? Ich mache mir echt Sorgen um meine Halbjahresnote. Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 20

Hi,

da wir deinen Lehrer nicht kennen, können wir deine Frage nicht beantworten!

Ich hatte ein ganz ähnliches Problem in meiner Genetik-Arbeit in der zehnten Klasse. Auch dort ging es darum, en Kreuzungsschema zu erstellen. Es ging um Wellensittiche und dort hatte ich Genotypen für die vier Gefiederfarben anzugeben (dihybrider Erbgang). Nun unterlief mir ein peinlicher Fehler: Da ich die Aufgabe nicht richtig las (dort stand homozygot weiße und homozygot grüne Wellensittiche werden gekreuzt, ich hatte zu bestimmen, ob gelbe Wellensittiche entstehen können), hatte ich falsche Kreuzungsschemata. Hab zwar nur 4/14 Punkte bekommen, allerdings netterweise Folgefehler. Mittlerweile (drittes Semester Oberstufe, zwar nur Bio GK, aber eine der Kursbesten) frage ich mich, wie dumm ich damals war ^^

Sprich mit deinem Lehrer oder - noch einfacher - warte einfach ab. Ich neige auch sehr dazu, über eine Arbeit zu philosophieren, bevor ich die wieder habe. Wenn er Folgefehler gibt, sei froh; Wenn nicht, dann merke es dir für's nächste Mal. Prinzipiell hilft mir: Konzept machen, nach dem Schreiben nochmal alles auf Richtigkeit überprüfen! Letzteres vergesse ich auch manchmal, ist dann natürlich ärgerlich. 

Ärgere dich nicht! Ihr schreibt ja - da Leistungskurs - noch eine zweite Klausur, mit der du das glatt bügeln kannst. Ich hoffe, dass deine Arbeit nicht allzu schlecht ausgefallen ist!

LG

Kommentar von rockforlife ,

Danke für die ausführliche Antwort :)

Kommentar von DieChemikerin ,

Gern, vielen Dank für die Auszeichnung!

Bei Fragen zur Genetik wende dich gern an mich :)

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 22

Das ist reine Ermessenssache des Lehrers, diese Frage können wir dir nicht beantworten, das musst du schon deinen Biolehrer fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community