Frage von wewetheseeker13, 39

Ich verstehe Bio nicht :( Kann mir jemand helfen?

Hallo alle!

Wir haben Hausaufgaben in Bio bekommen.Ich bin in der 7ten Klasse und wir machen jetzt das Thema Fotosynthese (weiß nicht, wie es geschrieben wird). Ich kapiere es einfach nicht :( Habe auch schon meine Klassenkameraden gefragt, aber sie haben auch keine Ahnung. Wir müssen die Aufgabe 2 machen.

Danke ^^

Antwort
von matmatmat, 10

Photosynthese, einfach erklärt: Licht wird von antennen-artigen Molekülen in der Pflanzenzelle eingefangen, die Energie wird weiter geleitet und in chemische Energie verwandelt. Am Ende der Licht- und "Dunkel"-Reaktion baut die Zelle dann Zucker, bzw. lange Ketten aus dem Zucker die wir Stärke nennen, weil die besser speicherbar sind.

Es gibt tolle Videos auf Youtube, die Wikipediaartikel sind ein guter Einstieg, ich kann dir auch ein par Buchtips geben? Aber dein Hausaufgaben können wir wirklich nicht für dich machen... Wie es geschrieben wird kannst Du nachschauen, bevor Du hier fragts, dann wirkt es nicht ganz so faul und es helfen dir vielleicht mehr Leute...

Wenn Du eine spezielle Frage hast, dann stell doch gern eine neue Frage.

Kommentar von wewetheseeker13 ,

Danke. Habe schon nachgeschaut, in unserem Buch und auf Wikipedia steht auch Fotosynthese, also, wie ich das geschrieben habe, ist auch richtig. Und ja, ich habe ich mich bisschen schlect ausgedrückt, aber ich habe mich richtig beeilt. Ganz kurz und knapp : Selbverständlich müsst ihr meine Hausaufgaben nicht machen, das ist ja meine Aufgabe. Also ihr müsst mir nicht die Antwort sagen. Ihr könntet nur die Aufgabe bitte erklären. Aber ich habe es schon verstanden, also danke für euch alle :)

(und ja, ich weiß, mein Deutsch ist sehr schlecht )

Kommentar von matmatmat ,

Bei den Aufgaben geht es drum, das man wissen will, ob CO2 für Pflanzen wichtig ist. Einen Kontrollversuch muß man machen, um festzustellen, ob es wirklich an dem Versuch lag oder was anderes passiert ist. Auch wenn das jetzt schon Teil der Lösung ist: Es könnte ja sein, das es unter der Glasglocke z.B. so warm wird in der Sonne, daß die Pflanze stirbt und das gar nichts mit CO2 zu tun hat. Daher macht man einen Versuch und dazu eine Versuchskontrolle.

P.S.: Der Wikipediaartikel nennt sich "Photosynthese". Mag sein das Fotosynthese nach neuer Rechtschreibung auch richtig ist, aber das sieht seltsam aus und in der englischen Fachliteratur schreibt man es auch mit PH.

Kommentar von wewetheseeker13 ,

Ah, okay, danke :) Ich habe die Aufgabe schon erlöst. Ich meine, ich habe die Lösung davor noch nicht gesehen :)

Und ja, nochmal danke für dich, ich habe mir auch Videos angeschaut und danach habe ich es endlich verstanden.

Antwort
von RomiMi, 14

Mit Kontrollversuchen überprüft man, ob das Ergebnis aus dem ersten Versuch auch wirklich, an den Bedingungen aus dem ersten Versuch liegen. Es könnte ja auch an etwas anderem liegen.

Der "normale" Versuch unterscheidet sich immer in genau einer Sache von dem Kontrollversuch.

Den Rest bekommst du alleine hin ;)

Kommentar von wewetheseeker13 ,

Danke! :)

Antwort
von AriZona04, 17

Und wir machen jetzt Deine Hausaufgaben für Dich?

Was ist Deine konkrete Frage? Kurze Frage - kurze Antwort. Nicht: Die Nr. 2 bitte!

Antwort
von Dumpii, 7

Das ist ganz einfach.

Les den Text und beantworte die Frage. Das hier ist zwar ein Forum, wo man sich hilft, aber nicht ohne es wenigstens veesucht zu haben :)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten