Frage von AnswermyQs, 30

Verein Aufnahme E-Mail schreiben ....aber wie und was schreiben?

Hallo alle zusammen! Ich habe eine Frage und zwar möchte ich mich in einen Sportverein anmelden und da dachte ich mir eine E-Mail wäre doch ganz gut...oder? :) Genau, das Problem ist aber das ich nicht weiss was ich schreiben soll. Könnt ihr mir vielleicht ein paar Beispiele machen?

Danke im Voraus

Xoxoxo AnswermyQs

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PeterSchu, 8

Ich gehe mal davon aus, dass du im Verein auch aktiv mitmachen willst?

Dann würde ich dir raten,einfach mal (per Mail, per Telefon oder persönlich) nach den Zeiten der Übungsstunden zu fragen und ob du mal probeweise mitmachen kannst. Viele Vereine lassen ohne große Formalitäten ein "Schnuppertraining" zu. Dann kannst du nach den Formalitäten fragen, wie du Mitglied werden kannst.

Manche Vereine haben in ihrer Homepage auch eine Beitrittserklärung für Neumitglieder zum Download. Eine Mitgliedschaft kann nämlich nur schriftlich geschlossen werden, aber nicht per Mail.

Kommentar von AnswermyQs ,

Ich habe mich entschieden den Verein eine Mail zu schreiben; um sie nach einer Schnupperstunde zu bitten. Was schreibe ich in diese? (Außer nach den Übungsstunden zu fragen?)

Xoxoxo AnswermyQs

Kommentar von PeterSchu ,

Beispielsweise: "Ich hätte Interesse, eventuell Ihrem Verein beizutreten und in der Abteilung/Sportart XY mitzuspielen.

Daher möchte ich gerne anfragen, ob es die Möglichkeit gibt, eine Trainings/Übungsstunde probeweise zu besuchen. Könnten Sie mir bitte dazu die Trainingszeit und den Ort nennen?"

Statt "spielen" könnte je nach Sportart auch was Anderes stehen.

Du kannst auch nach einem Ansprechpartner fragen. Und beispielsweise, welche Unterlagen du brauchst, um dem Sport ausüben zu können. Im Fußball braucht man zum Beispiel für einen Spielerpass (bei Jugendlichen) eine Geburtsurkunde und ein Attest vom Arzt. Bei der Schnupperstunde braucht man das natürlich noch nicht; erst bei offiziellen Spielen.

Außerdem könntest du, falls du es für nötig hältst, etwas von deinen Vorkenntnissen erzählen. Vielleicht hängt es für die Übungsstunden davon, ab, ob du als "Anfänger" einzuschätzen bist oder schon Erfahrung hast.

Antwort
von GuenterLeipzig, 18

Solche Angelegenheiten begründen ein Vertragsverhältnis.

Diese bedürfen einer Unterschrift.

Du kannst via Mail einen Termin absprechen. Den Beitritt zum Verein musst Du schon schriftlich erklären.

Eine bloße Textform reicht da in der Regel nicht.

Da könnte ja jeder jeden an- und abmelden.

Günter

Kommentar von AnswermyQs ,

Das habe ich mir nicht gedacht :(

Was meinen Sie mit Termin absprechen? 

Danke im Voraus 

Xoxoxo AnswermyQs

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Ganz einfach:

Wenn Du jemanden im Verein antreffen willst, müssen 2 Leute zur gleichen Zeit am gleichen Ort sein, ein Vetreter vom Verein und Du selbst.

Du vereinbarst also einen Termin, wann Du im Verein den für die Aufnahme im Verein maßgebliche Person triffst.

Oft ist das ein Vorstandsmitglied.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community