Frage von Spine100, 17

Vacheron Constantin Geneve / Wie heißt sie und Fälschung oder echt?

Habe letzte eine Vacheron Constantin Geneve, aus einer alten Kiste gefunden. Problem ist, dass ich weder weis wie sie heißt, noch ob es eine Fälschung ist. Die Uhr hat ein schwarzes Lederarmband (sieht sehr sauber verarbeitet aus). Die Uhr, hat einen silber Metallen Rahmen, der so rund viereckig ist. Außerdem hat die Uhr zwei Böden, einmal ein für die Zifferblätter, der ist unauffällig halb blau schwarz gestreift und da unter für die Mitte ist ein schwarzer Boden ohne Muster. Außerdem ist unten ein kleines Rundes Fenster zu sehen, wo man in das Uhrwerk reingucken kann. Außerdem befindet sich das Kreuz (Logo) hab auf dem hellblauen Boden und halb auf dem schwarzen Boden. Die Zeiger sind Silber und der Sekundenzeiger ist Rot. Die Uhr sieht auch, wenn man sie sich von der Nähe anguckt sehr hochwertig verarbeitet aus. Wisst ihr wie sie heißt und ob es eine Fälschung ist. Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TomLK, 17

Diese Frage ist ohne Bild nicht zu beantworten.

Grundsätzlich kostet eine Vacheron Constantin deutlich über 4000 EUR, also ein Wert, den man (oder ein Verwandter) nicht mal eben in eine Kiste steckt und dann irgendwann mal wiederfindet. Daher würde ich selbst ohne Bild auf eine Fälschung tippen...

Kommentar von TomLK ,

danke für den Stern

Expertenantwort
von darkhouse, Community-Experte für Uhr, 11

Wie TomLK schon andeutete, auch verbunden mit dem "Blick ins Uhrwerk", gehe ich sogar ohne Foto zu 99% von einer Fälschung aus. Kannst ja mal versuchen, in einer eigenen Antwort noch ein Foto zu zeigen oder zu verlinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community