Unterschied zwischen LP und CD?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist eine andere Technik. Auf der LP ist die Musik im Relief einer Rille eingeprägt. Mithilfe einer Nadel wird die Rille abgetastet und die Ablenkungen in elektrische Impulse umgewandelt. Auf einer CD ist die Musik digital gespeichert, also als Zahlencode in Form von kleinen erhabenen Strichen. Diese werden mit einem Laser abgetastet und von einem Digital-Analog-Wandler in ein elektrisches Signal umgewandelt. 

Beide Verfahren haben Vor-und Nachteile. Schallplatten sagt man einen natürlicheren Klang nach, CDs sind in der Handhabung praktischer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LP ist eine Schallplatte also eine analoge Aufnahme und CD ist digital.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juanai
04.07.2016, 00:55

ok sooo ganz hab ich es nicht verstanden ahahaha

0

LP Schallplatte

CD Compact Disc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter einer LP versteht man eine 30cm- VINYL-Langspielplatte (long player) . Eine CD dagegen ....  . Siehe nevachi!

Manchmal werden aber auch CDs als LP bezeichnet (Unterschied zu Singles)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LPs spielt man mit einem Plattenspieler ab (über eine Nadel, die durch eine Rille auf der LP läuft), CDs mit einem CD-Player (über einen Laserstrahl, der die CD abtastet). CDs sind computerlesbar, LPs nicht.

Auf den Bildern siehst Du nochmal den Unterschied. Das links ist eine LP, das rechts eine CD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LP, Longplay = Vinyl/Schallplatte, analog. CD, Compact Disc = digital.

:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JacObiWan
04.07.2016, 00:54

LP: GROß , CD: klein 

:D

0