Frage von dave2110, 63

Tv mit Beamer verbinden, keine Bildquelle. Wo liegt der Fehler?

Hallo zusammen! Ich möchte meinen Fernseher mit meinem Beamer koppeln. Die Ausgangquelle soll dabei das TV Gerät sein. Ich habe versucht zuerst mit einem HDMI zur Heimkinoanlage, dann mit einem weiteren Hdmi zum Beamer. Den Ton kam aber kein Bild am beamer. (Vorher mit Ps4 als Quelle gab es keine probleme) Dann habe ich versucht direkt das Hdmi vom TV Gerät zum Beamer zu führen. Da passiert auch nichts. Kann mir jemand sagen wie ich die Geschichte zum laufen bringe? Danke schonmal

Antwort
von holgerholger, 41

Ein übliches tv-gerät hat keinen Vdeoausgang. Also kannst du das Bild des eingebauten Receivers nicht an den Beamer über tragen.

Kommentar von dave2110 ,

Kann ich denn einen receiver kaufen und den an die Heimkinoanlage einfach anschließen? Gibt es da was zu beachten? Danke schonmal

Antwort
von gettonief, 44

Du musst den reciever, oder das tv-gerät mit dem beamer per hdmi verbinden und dann noch die Soundanlage mit dem beamer, meist3,5mm klinkenstecker

Antwort
von fuji415, 31

Ein Beamer ist ein Ausgabegerät ein TV ist ein Ausgabegerät 

eine PS4  ist da gegen ein Eingabegerät . 

Also kann der Fernseher mit dem Beamer gar nichts anfangen wo sollen die Bilder den herkomme da im TV nichts drin ist . Das ist genauso wie zwei Monitore zusammen  verbinden aber kein Rechner dran gibt auch kein Bild 

An den Beamer muss ein Receiver, DVD ,Video oder der gleichen ran um ein Bild zu erzeugen das TV kann das nicht . HDMI hin oder her damit kann man auch beide Geräte zerstören . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community