Frage von BangtanGirl2016, 34

Tut es weh ,wenn sich Bauchmuskeln bilden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von apachy, 5

Nun den größten Muskelaufbau, den die meisten von uns je hatten und haben werden war während der Wachstumsphase. Dabei sind neben den Muskeln natürlich auch andere Sachen gewachsen, wie die Knochen, die Sehnen, die Haut usw.

Hat dir irgendetwas davon direkt weh getan? Ich glaube nicht. Ähnlich verhält es sich mit Muskeln, die man später bewusst aufbaut.

Was natürlich schmerzen kann ist die Muskulatur aufgrund einer ungewohnten Belastung, was sich mit Muskelkater bemerkbar macht. Der kann mehr oder weniger stark sein vergeht aber relativ schnell und der Körper passt sich auch relativ fix an, so dass man kaum noch welchen hat.

Wer aber einmal richtig starken Muskelkater im Bauchbereich hatte, der möchte das wohl nie wieder haben. Problem dabei ist neben der Bauchmuskulatur die Zwischenrippenmuskulatur. Das ganze sorgt dann schon für Schmerzen beim Atmen, beim Lachen treibt es einen Tränen in die Augen.

Ein so starken Muskelkater werden aber wohl nur wenige jemals haben, indem sie sich im untrainierten Zustand total überlasten aber auch das vergeht dann nach 1-2 Tagen. Also keine Sorge.

Antwort
von TheWalkingBones, 30

Nein. Nur nach Bauchmuskel-Training vielleicht (währenddessen oder eben danach Muskelkater)

Antwort
von softie1962, 30

Nein, es könnte nur sein, dass du von etwas zu viel Training Muskelkater hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten