Frage von MaennlichAnonym, 140

Tugend und Seelenlehre Aristoteles?

hallo. Ich schreibe demnächst eine ethik klausur und verstehe vieles noch nicht. Kann mir evtl jmd die Seelen und Tugendlehre von Aristoteles nochmal mit seinen eigenen worten erklären? Wikipedia bringt mir nichts. :) Das war das mit Vernunft-Ratio Sinnlich begehrendes - strebendes vergnügen Vegetatives vergnügen

Antwort
von berkersheim, 140

Eine ausführliche Darstellung der Seelenlehre findest Du hier:

http://www.tabvlarasa.de/28/Bleecken1.php

Zu den Tugenden empfehle ich Wikipedia "Nikomachische_Ethik" und dort besonders der Abschnitt "Tugenden". Da wird nochmal die Seelenlehre kurz gefasst und dann die beiden Tugendqualitäten.

Unter Googel kannst Du eingeben "4.2 DiearistotelischenTugenden - Schattauer" und dann wird eine PDF runtergeladen, in der die Tugenden sehr gut zugeordnet sind. Das müsst reichen.

Antwort
von voayager, 98

Ich mache es sehr kurz, weil das Thema zu komplex ist.

man handle vernünftig - gerecht und strebe als Endzweck einen Eudämonismus (Glückseligkeit) an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community