Frage von Joliii96, 53

Trotz der Einstellung "Google als Standardsuchmaschine" öffnet sich immer Yahoo Search. Was kann ich tun?

Unter Safari Einstellungen habe ich Google als Standardsuchmaschine festgelegt. Wenn ich in die Suchleiste etwas eingebe, steht da auch immer "Google Suche", doch wenn ich Enter drücke, öffnet sich immer Yahoo Search. Hatte von euch auch schon jemand dieses Problem? Woran könnte das liegen und wie kann ich das Problem beheben?

Antwort
von Sabotaz, 23

du hast dir mit der Installation eines anderen (vermutlich sogar vertrauenswürdigen Programm) die Standardsuchmaschine ändern lassen (und evtl ein unerwünschtes Programm mitinstalliert - kontrollier das mal).

Je nachdem, wie aggressiv das Teil ist, kannst du es relativ leicht wieder rückgängig machen.

Beispiel Firefox:

- gib in der URL-Leiste oben "about:config" ein
- bestätigen
- gib in der Suchleiste oben "yahoo" ein
- änder dort alle einträge mit "yahoo" als Wert in "google" oder "bing"
- Einträge mit mehreren Werten: yahoo rauslöschen

Deinstallier die Yahoo Toolbar in deinen Systemsteuerungen

Wenn alles nicht hilft, dann gib "about:support" in die URL-Leiste ein und klick auf "Firefox bereinigen"

Antwort
von LiemaeuLP, 37

Systemsteuerung -> Programme deinstallieren -> Yahoo Search (oder so ähnlich) -> rechtsklick -> deinstallieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten