Frage von hellogiirls, 51

Treffen oder doch nicht treffen, unsicher?

Ich habe heute Abend ein Date. Aber mir fehlt irgendwie die Lust dazu. Er sieht gut aus und scheint ganz nett zu sein. Und durch das Schreiben hat er mir auch geholfen, von meinem Ex weg zu kommen. Nur habe ich irgendwie das Gefühl, dass er nichts ernstes sucht und so ein großer Redner ist, aber nichts dahinter steckt. So ein typischer Aufreißer, der einen nur ins Bett bekommen möchte. Ich lasse mich auf keine One Night Stands, geschweige auf Affären ein. Und ich bin auch nicht so naiv um zu glauben, dass die liebe ja nach einer Zeit kommen könnte, wenn man sich mehrmals trifft und rumvögelt. Außerdem weiß ich nicht mal, ob ich was ernstes möchte. Ich will einfach nur meine Ruhe und muss mich um viele andere Dinge kümmern. Ich wüsste nicht mal, ob ich Zeit für einen Freund hätte. Es ist "nur" ein Treffen, aber wozu soll ich mich treffen, wenn ich nichts lockeres und auch nichts ernstes möchte? Es hat nichts mit ihm zu tun. Der Typ ist echt heiß und als ich ihn das erste mal sah, dachte ich mir:"wow"

Antwort
von LoLanet23, 10

Ich finde es wirklich sehr gut, dass du nicht "blind durch die Welt läufst und dir auch so bisschen Gedanken machst bzw genau schaust, wie so ein Mensch ist.

Ob er jetzt wirklich nur mit dir ins Bett will und wie er wirklich ist, denke ich findet man dann nur raus, wenn man den Menschen besser kennen lernt und dazu wäre dieses Treffen ja perfekt. Und vielleicht wird es ja dann doch positiver und richtig schön, als du es dir denkst (:

Allerdings sagst du ja selbst, dass du mehr oder weniger keinen Sinn darin siehst und du eher deine Ruhe willst bzw. keine Lust hast und ob es dann dort auch wirklich was bringt, sich mit ihm zu treffen, ist eher fraglich.

Ich denke, du musst da wirklich auf dein Gefühl hören und wenn kein Treffen statt findet, auch diesem Typ klipp und klar sagen, woran es liegt, warum du dich dafür entschieden hast. Wenn du dich mit ihm triffst und du dann merkst: ok war echt nett aber was ernstes wird einfach nichts draus, dann sage ihm auch das und sage auch wirklich, dass du kein One Night Stand sein willst oder sonst irgendwas (:

LG 

Antwort
von Joschi2591, 11

Dann lass es und sage ab. Aber ehrlich sein.

Ist kein Beinbruch, und der Hals wird Dir auch nicht abgerissen.

Bist offensichtlich z. Z. nicht bereit, weder für ein lockeres Treffen noch für eine Beziehung.

Antwort
von Toenchen97, 17

Du kannst dich ja mit ihm Treffen und dann weitersehen ob er nur ein großer "Redner " ist. Oder du sagst ihm gleich deine Meinung was du von ihm denkst, dann siehst du wie er reagiert. 

Da bringt es sich nichts wenn der Typ noch so heiß ist, wenn du einfach keinen Bock auf ihn hast.

Antwort
von Hazel33, 5

Heyy...
Also ich würde mich an deiner stelle mit ihm treffen. Wenn er was mit" zu mir nach hause" erwähnt kannst du ja blocken.

Antwort
von oki11, 10

Du formulierst doch Deine Antwort schon in der von Dir gestellten Frage.

Du findest ihn nett, aber willst ihn nicht treffen!

Du willst jetzt hier eine Entscheidung die nur Du alleine treffen kannst.

Wenn Du ihn nett findest, dann triff Dich mit ihm und schau was daraus wird und fertig.

Wenn Du aber absolut keinen Bock hast, dann lass es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten