Traurige Animes oder Animes wo jemand Stirbt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Plastic Memories
  • Ef: A Tale of Memories / Melodies
  • Tasogare Otome x Amnesia
  • Ayashi no Ceres
  • Kimi ga Nozomu Eien
  • Hotarubi no mori e
  • H2O - Footprints in the Sand 
  • Lamune
  • Sola
  • School Days
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waiting in the Summer. Da stirbt niemand, aber am Ende musste ich ziemlich heulen und bin auch immer noch nicht drüber weg:D Meiner Meinung nach ist das aber auch ein Anime den man einfach gesehen haben muss, weil er so gut ist. Er hat nur 12 Folgen à 30min glaub ich. Der Anime ist nicht wirklich traurig, nur am Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgooglex
17.05.2016, 00:24

Vielen dank, werde ich mir ansehen :)

0

Elfenlied,  Akame la kill. Guren La gan  ,  ...  leider fallen mir gerade nicht die Namen von 2 ein  ... sry


guren  lagen  War mein erster Anime  "Film" gab 5-8 stellen wo ich echt Tränen hatte  ( bin M 19 jetzt , War 17)

Akame  la kill , ist der neue Anime auf prosieben maxx  hatte in denn ersten 20 min schon Trauer  extreme Trauer. .. teilweise weil mich das was da passiert am das  jetzt in unserer Welt erinnert 

Elfenlied  War mein 2ter  Anime  ... ist ein wenig brutal aber Richtung mitte-schluss fast nur noch traurig 

( 1 und 2 Anime nach  Digimon. , naruto  .. ) 

Sry wegen Tippfehler  aber schreibe am Handy  ... auch wenn neben mir mein Laptop  "rennt" xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgooglex
17.05.2016, 00:39

Elfenlied kenne ich auch schon :)

Die anderen beiden Animes werde ich mir mal angucken, danke :)

Ach ja, die klassischen Animes, die früher immer auf RTL2 liefen also Pokemon, Digimon, Dragonball, shin chan (hahaha) usw :D

0

-alle Ghibli Filme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgooglex
17.05.2016, 00:09

kenne ich auch schon aber danke :)

0

Was möchtest Du wissen?