Frage von InesP77, 60

Tierkot im Garten, was tun?

seit ein paar Wochen stelle ich vermehrt fest, dass irgendwelche Tiere ihre Hinterlassenschaften in unseren Beeten verrichten und zwar an unterschiedlichen Stellen. Wir haben alle Beete mit Vlies und Mulch abgedeckt. Da wir Vollzeit Berufstätig sind, kann ich nicht sagen, ob das tagsüber oder nachts passiert. Aufgrund der Größe der Kothaufen und das sie versucht werden zu vergraben, gehe ich mal von Katzen oder vielleicht auch Fuchs aus. Wir wohnen ziemlich ländlich. Was kann ich dagegen tun? Ist nämlich ziemlich ekelig mittlerweile.

Antwort
von Charlybrown2802, 52

stell in deinen garten kleine töpfe mit Essigessenz und du bist die Tiere los

hatte ich auch, jetzt nicht mehr

die benutzen sehr gern den mulch und den kot zu verbuddeln

Antwort
von spaceflug, 37

Sollten wohl Katzen sein, denn Marder, Fuchs oder Dachs etc. versuchen nicht den Kot zu verbuddeln.

Wird schwer die zu vertreiben....eine Möglichkeit ist es den Garten richtig einzufrieden, aber ist viel Arbeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten