Frage von welovemecces, 28

Tagespflege und Seniorenwohnhaus?

Wo liegt der Unterschied zwischen Tagespflege im Seniorenheim oder Seniorenwohnhaus?

Antwort
von Victoria842, 20

Hallo welovemecces,

bei einer Tagespflege im Seniorenheim können Pflegebedürftige über den Tag von Pflegefachkräften gepflegt und betreut werden. Vergleichbar ist das mit Eltern, die ihre Kinder am Morgen in einen Kindergarten bringen, um anschließend ungestört und mit gutem Gewissen ihrer Arbeit nachgehen zu können. Oft ist eine solche Tagespflege vor allem für Demenzkranke geeignet, die noch zu Hause wohnen. So können die Angehörigen für einige Stunden von den anstehenden Aufgaben entlastet werden, selbst ihrer Arbeit nachgehen oder sich einfach einmal eine kleine Auszeit gönnen.

Viele Einrichtungen zur Tages- und Seniorenpflege verfügen des Weiteren über einen Hol- und Bringdienst, mit dem die Pflegebedürftigen bequem abgeholt und wieder nach Hause gebracht werden können. In dieser Tagespflege eines Seniorenheims gibt es speziell für die Pflegebedürftigen eine Vielzahl an verschiedenen Beschäftigungsangeboten. Dazu zählen, je nach Seniorenheim, unter anderem das gemeinsame Essen, unterschiedliche Wellness-Programme und Rehabilitationsarten.

Die dort angestellten Pflegekräfte kümmern sich vorwiegend um die Grund- und Behandlungspflege. In Ruheräumen kann auch ein Mittagsschläfchen gehalten werden. Solche Einrichtungen zur Altenpflege haben in der Regel nur werktags geöffnet.

Der Unterschied zwischen einer Tagespflege im Seniorenheim und einem Seniorenwohnheim ist, dass die Pflegebedürftigen in einem Seniorenwohnhaus langfristig zu Hause sind und sich bei einer Tagespflege nur vorübergehend für eine bestimmte Zeit am Tag in einer solchen Einrichtung aufhalten.

Gute Seniorenheime vermittelt die "Seniorenbetreuung Robert", mehr Informationen dazu findest du unter http://www.altenheimauspolen.de/.

Antwort
von pilot350, 28

Die Tagespflege findet nur von morgens bis nachmittags statt, in einem Heim ohne dort eine Schlafstelle zu haben. Seniorenwohnhaus ist ein 24 Stunden Aufenthalt.

Antwort
von steffenOREO, 27

Bei der Tagespflege werden die Menschen morgens von zu Hause abgeholt und abends wieder nach Hause gebracht. Das sagt im Übrigen das Wort bereits sehr deutlich aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community