Suzuki rv 50 springt nicht an neuer kolben eingebaut - an was liegt das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann baue den Zylinder wieder ab und kontrolliere sowohl die Zylinderdichtungen ( Fuss und ggf. Kopf ), sowie auch den Kolben und die Kolbenringe an sich.

War das denn ein originaler Kolben, oder ein Nachbau / Tuningteil ? Hast Du den Kolben evtl. falsch herum eingebaut ? 

Denn bei akutem / plötzlichen Abfall der Kompression ist Dir entweder die Kopfdichtung weggeflogen, Zündkerze im Gewinde ausgerissen / überdreht, oder der / die Kolbenringe ist / sind gebrochen. ( Kolbenfresser )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabi3659
18.03.2016, 19:13

Hallo ich habe alles gemacht  was sie gesagt haben ich habe kein tunigskolben drinne 

0

Was möchtest Du wissen?