Frage von annaschmitz15, 49

supermoto oder einen endruo mit der sitzhöhe von 80cm?

Ich mache bald einen Moppedführerschein, und möcht eine supermoto oder eine enduro fahren. Eine sportler ist überhaupt keine option für mich. Leider bin ich sehr klein (160) und für mich würde eine Maschiene infrage kommen die, eine sitzhöhe von 80-83 cm hat. Eine Tieferlegung erlaubt mein dad nicht. Ich habe jetzt die Kawasaki klx entdeckt und finde sie super toll, aber leider hat dies nur 10 ps. Vllt kennt ihr ja eine maschiene mit der sitzhöhe die ich oben genannt habe, die 15 ps hat. Ihr würdet mir wirklich weiterhelfen, bin echt schon am verzweifeln :))

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro, 36

Ich habe jetzt die Kawasaki klx entdeckt und finde sie super toll

Bloß nicht! Das Ding ist der aller letzte Krapfen.

Alleine schon wegen der völlig blöden Felgengröße sollte man nen weiten Bogen um das Mopped machen. In dieser exotischen Größe gibtes kaum Reifen und nur eine einziger ist für die KLX zugelassen. Und der ist nicht nur  elend schlecht, und fährt sich sehr schnell runter. Ne, er is auch noch nicht immer lieferbar.

Da kann es dir dann schnell mal passieren, daß du mitten in der Schönwettersaison mit dem Bus fährst, weil dein Mopped die Reifen runtergefahren hat und du gerade keine bekommen kannst.  

Wie hast du diese Sitzhöhe eigentlich ermittelt ? Ich denke wenn du bei deiner Größe nicht gerade auffallend kurze Beine hast müßtest du auch größere Moppeds fahren können.

Kommentar von annaschmitz15 ,

ich habe das mit dem Meterstab abgemessen. :D Also ein freund von mir fährt die yamaha wr 125 x, die hat eine sitzhöhe von 87 cm und da komm ich gerade so mit den Zehenspitzen runter

Kommentar von Effigies ,

Mit beiden ?  Gleichzeitig?

Kommentar von annaschmitz15 ,

ja, aber nur gerade so mit den großen Zehen XD

Kommentar von Effigies ,

Wenn du auf beiden Seite mit den Zehen runter kommst, kommst du auch auf einer Seite richtig runter. Und das reicht. Is ja  kein  Tretroller.

Kommentar von annaschmitz15 ,

naja aber an Ampeln finde ich das voll gefährlich, weil ich dann immer Angst haben muss, dass ich umkippe....Also ich würde schon gerne weiter als mit den Zehenspitzen runterkommen. Sagen wir mal bis zur Hälfte des Fußes, auf beiden Seiten

Kommentar von Effigies ,

Wennu mit beiden Zehen greichzeitig  runter kommst, kommst du auf einer Seite mit dem kompletten Fuß runter.

Antwort
von Catman2000, 34

Ich finde die nicht sehr schön.. auf andere müsstest du eigentlich auch passen

Antwort
von xo0ox, 26

Honda 125 Grom.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community