Frage von MeineWelt4, 58

Suche Fantasybuch mit einer starken Protagonistin?

Ich bin auf der Suche nach spannenden und empfehlenswerten Buchvorschlägen mit einer Protagonistin, die stark ist, kämpfen kann, nicht aufgibt und sich nicht unterkriegen lässt, ... Sie soll sich bitte nicht dem typischen Vorurteil für Frauen bedienen (ständig heulen, Angst haben, schwach sein, sich retten/befreien/beschützen lassen, ...). Es wäre schön und bitte, wenn es möglich ist, dass sie nicht an Liebe und somit nicht an einer Beziehung interessiert ist, aber ein bisschen Liebe ist vielleicht in Ordnung. Es sollte halt ganz wenig sein und nur nebensächlich. Bitte also nicht solche Buchvorschläge die ähnlich sind wie Biss, House of Night, Tagebuch eines Vampirs, Silber-Reihe, Edelstein-Reihe Was ich gelesen habe und Fantasybücher in die Richtung etwa suche nur mit einer starken Protagonistin (außer Nocturna, denn da ist das Buch eh schon mit einer Protagonistin) und wenig oder gleich gar keine Liebe: Herr der Ringe, Der kleine Hobbit, Eragon, Harry Potter, Anders, Nocturna Kann mir irgendjemand bitte gute Buchvorschläge nennen? Ich freue mich schon auf Eure Antworten. Vielen Dank schon mal im Voraus:)

Antwort
von Tenebrae0815, 35

Hast du die Gilde der Schwarzen Magier von Trudi Canavan mal gelesen? Das Mädel ist ganz gut bei der Sache.

Wenn du auch etwas brutalere Fantasy ließt kann ich dir Kinder des Judas von Markus Heitz empfehlen, die Hauptfigur ist auch nicht gerade zimperlich. 

Etwas entspannter ist da die Mercy Thompson Reihe von Patricia Briggs, die hat mir sehr gut gefallen und die Frau lässt sich zwar immer wieder in Schwierigkeiten verwickeln löst die dann aber auch selbst.

Ach ja und Vampire Academy ist ziemlich gut und die Hauptfigur ist ne tolle Kämpferin, die stets ihre beste Freundin beschützt.

LG Tenebrae

Antwort
von yalethewhale, 9

Hey!

Ich hab' vor einiger Zeit eine sehr gute Bücherreihe von Kim Harrison gelesen, in der es um eine Hexe geht, die in Amerika lebt in einer Zeit, in der das Übernatürliche unter den Menschen bekannt ist und sie so ganz normal zusammenleben. (Sprich es gibt Vampire, Hexen, Werwölfe, Pixies, Dämonen, usw.) Rachel Morgan (die Protagonistin) arbeitet am Anfang bei der "übernatürlichen Polizei", kündigt dann jedoch, da sie zu wenig für voll genommen wird und gründet mit ihrer Kollegin (Vampir) ein eigenes Unternehmen..

Die Bücher sind sehr spannend und lustig geschrieben, und obwohl teilweise 'Liebe' vorkommt (was mich auch immer total nervt) habe ich diese Reihe sehr gerne gelesen und mich wundert, dass es in Deutschland so unbekannt ist. 

Der erste Band heißt »Blutspur«. Ich weiß jetzt nicht, wie alt du bist, es ist glaube ich eher ein "Erwachsenen-Fantasy-Buch"..

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ^^

Antwort
von danceMw, 18

Versuch mal "Der Zorn des Yam" von Tim L. Steel. Das würde genau zu deiner Beschreibung passen. Ist allerdings ein eher kurzes Buch, aber sehr spannend geschrieben von einem jungen Autor.

Antwort
von vaplos, 36

"Die Drachenkämpferin" von Licia Troisi gilt immernoch als eines meiner Lieblingsbücher. Kann ich nur empfehlen.

Antwort
von juxiax, 12

Die Tribute von Panem

Antwort
von 0815snowhite, 37

shadow falls camp vielleicht is zwar etwas Liebe drin aber die Protagonistin passt zu deiner Beschreibung

Antwort
von Goldmarie1988, 34

Vielleich eine Biografie von Jeanne d'Arc
(ist ja auch wie Fantasy.. )

https://www.amazon.de/Jeanne-kurze-Leben-Jungfrau-Orl%C3%A9ans/dp/3414823667/ref...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten