Frage von lipay1993, 48

Suche Dramatische Wendung im Buch?

Hey, momentan bin ich dabei ein kleines Buch zu verfassen, naja zumindest habe ich die Charaktere, und die Handlung weitestgehend überdacht. Doch ein Punkt fehlt mir, und zwar -wie in jedem Buch- soll es ja auch spannend sein und zum Schluss eine dramatische Wendung haben. Nur genau da komm ich nicht weiter, mir fällt einfach nix ein. Ich habe mir so typisch überlegt das er und sie sich kennenlernen und Gefühle emtwickeln, dabei nutzt er sie von Anfang an aus, für etwas was sich am Ende des Buches dramatisch herausstellen wird. Nur was soll das sein? Freue mich über jeden inspirierenden und hilfreichen Vorschlag. Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andracus, 46

Keine Ahnung. Psychische Probleme die er ausbügeln will, krasser Sexfetisch/Sexsucht, er versucht in Wirklichkeit ne andere eifersüchtig zu machen....theoretisch kannst dus so machen dass der Leser es ab irgendwann weiß, und sie findet es halt gegen Ende (sprich kurz vor dem Höhepunkt/der Auflösung) raus...dann kribbelts beim Leser schon n bisschen früher ;)

Kommentar von lipay1993 ,

Danke, an sich finde ich die Idee mit den Psychischen Probleme wirklich nicht schlecht (würde auch ein Stück weit zur Person passen). Nur dann weiß ich nicht wie ich es im Laufe der Geschichte (ohne das der Leser dolle Ahnung schöpft) klar machen soll, und in wie fern er sie dann ausnutzt und für was. :-) 

Kommentar von Andracus ,

Ich finds eigentlich grade interessant wenn der Leser irgendwann Dinge...herausfindet, weißt du wie ich meine? Und zu dem Zeitpunkt an dem die Bombe platzt schon mehr weiß als die Protagonistin.

Vielleicht ersetzt sie ja eine Freundin oder kleine Schwester die auf dramatische Weise ums Leben kam/verschwand?

Kommentar von lipay1993 ,

Ja stimmt, eine gute Idee. Ich habe eben in der zwischen Zeit alles weiter ausgebaut, und das mit der kleinen Schwester ist eine sehr gute Idee, die ich glaube ich mit einbauen werde. Dankeschön :-) 

Kommentar von Andracus ,

Freut mich dass ich helfen konnte! Wünsche dir als fellow-Hobbyautorin weiterhin viel Spaß ;)

Antwort
von LucyNyuFan, 24

Ich würde dir spontan raten, einfach drauflos zu schreiben. 

Meist kommen die Ideen im Laufe der Geschichte von selbst. (Zumindest hab ich es so verstanden, dass du bis jetzt quasi nur das Layout hast und noch nicht angefangen hast zu schreiben)  

Antwort
von paulklaus, 21

DU willst ein Buch schreiben und bittest das Internet (GF) um Hilfe....?!

pk

Antwort
von domi158, 48

Vllt wird sie am Ende irgendwie gemobbt, wegen irgendeinem Bild oder Video oder sowas^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community