Frage von thenightisyoung, 93

Streits und Aggressivität durch Pille?

hallo ich hab grad ne frage und auch ein Problem. ich nehme Sommer ungefähr die Pille. vorher bellissima, jetzt seit Dezember swingo 20. allerdings hab ich gemerkt das ich seitdem ich die Pille generell nehme oft Streit mit meinem Freund habe und aggressiv bin. ich nörgle auch ständig rum und bin schlecht gelaunt vor allem in der Schule. ich nehme auch alles sehr schnell ernst. aber immer wenn ich meine pillenpause habe sowie jetzt geht's mir komischerweise viel besser. ich hab da nie Streit und bin gut gelaunt und gechillt. liegt es an der Pille? hoffe ihr könnt helfen LG

Antwort
von bikerin99, 37

Bitte besprich das mit deinem Frauenarzt. Es gibt sicher eine Präperat, das dich nicht so aggressiv macht. Hormone beeinflussen auch unsere Stimmungen.

Antwort
von Hope4ever, 52

Ich habe zwar eine andere Pille aber bei mir ist es genauso, ich habe schlimme Stimmungsschwankungen und habe deswegen oft Streit mit meinem Freund oder meinen Eltern. Davor hatte ich lang nicht so schlimme, bei mir liegt es an der Pille :/ 

Antwort
von Goodnight, 28

Sehr gut möglich, mach 3 Monate Pause mit der Pille und du weisst es.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 49

Ja das kann an der Pille liegen. Sprich mit deinem Frauenarzt über eine Pillenwechsel

Antwort
von GravityZero, 57

Ja das kann daran liegen, sind schließlich Hormone. Besprich das mit deinem Frauenarzt.

Antwort
von Mucker, 29

Hast du dir mal den Beipackzettel angeschaut ? Was steht da über Nebenwirkungen ?

Möglicherweise handelt es sich also um Nebenwirkungen des Präparats. Dann würde ich mir ein anderes verschreiben lassen. Besprich das mal mit deinem Arzt.

Einen solchen Zustand würde ich nicht hinnehmen - zumal es um dein Wohlbefinden geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community