Frage von Teena 26.10.2007

Stimmt es wenn man eine Zigarette essen würde, das man stirbt?

  • Antwort von WolfRichter 26.10.2007
    13 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Aus der Praxis:

    Vor Jahrzehnten, als ich in der Oberstufe war, hatte ich eine Klassenkameradin, die mich vor jeder Klassenarbeit um eine Zigarette bat und sie dann aß. Sie war zwar etwas seltsam, aber körperlich in Form.

  • Antwort von Klabauter 26.10.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nikotin ist ein starkes Gift, es kann Kleinkindern zum tödlichen Verhängnis werden, wenn es gegessen wird, nicht nur, wenn es bereits im blauen Dunst ist.

  • Antwort von n13m4nn5 26.10.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    eine bestimmt nicht.

  • Antwort von BoniPuh 26.10.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Na dann hätte ich als kind schon tot umfallen müssen.Ist nicht so.

  • Antwort von thehop 26.10.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Kommt wohl auf die Menge an ...
    ZITAT: http://de.wikipedia.org/wiki/Kautabak
    Der Tabaksaft nikotinarmer Kautabake wird von gewissen Konsumenten geschluckt. Bei sehr starken Tabaken sollte der Tabaksaft unbedingt ausgespuckt werden, da es sonst zu starker Übelkeit verbunden mit Erbrechen kommen kann. Früher gab es deshalb spezielle Spucknäpfe, um den Tabaksaft auszuspucken.

  • Antwort von OnkelHotte 07.12.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    In einer Kippe sind (vor dem Rauchen) ca. 12mg Nikotin Die lethale Dosis von Nikotin Schwankt zwischen 20 und 100mg (Bei 70kg Körpergewicht sinds ca 50mg und man ist weg)

    Ungesund ist es in jedem Fall :D

  • Antwort von thebrain 26.10.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also erwachsenen macht das nichts aus. kleinkinder können tatsächlich sterben.

    erwachsene bekommen fieber und durchfall.

  • Antwort von jinooo 28.08.2013

    nein... das stimmt niccht

  • Antwort von EvilPat 12.06.2012

    Aus einem Überlebenshandbuch: Zur Bekämpfung von Würmen oder ähnlichen Parasiten sollte ihr Lebenraum (Darmtrackt) gestört werden. Zur Behandlung eignen sich 4 Esslöffel Salz in 1 Liter Wasser (einmalig anwenden) oder eine Zigarette essen (maximal alle 48 Stunden anwenden).

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!