Frage von Gym80951996, 126

Stimmt es, dass Amerikaner nicht lackieren können?

Hallo. Man hört ja oft das US-Autos von der Lackqualität her ziemlich schlecht sind, stimmt das?

Antwort
von kampfschinken23, 95

Ich hatte selbst eine lange zeit verschiedene us Cars und kann nichts schlechtes über die Lackierung sagen. Ist mit z.B einem Benz oder einem Bmw auf einem Niveau

Kommentar von Gym80951996 ,

Okay vielen Dank für die Info

Kommentar von kampfschinken23 ,

bitte

Kommentar von Halodrian222334 ,

Ich habe einen Bmw und mein Kollege einen Mustang GT und der Unterschied ist gewaltig alleine die Lackläufer an den unteren Blechen vom GT und die Blässchen. Aber Preis Leistung sind die beiden dann wieder gleichwertig denke ich

Antwort
von Halodrian222334, 14

Bei Autos ameriknaischer Bauart sieht man leider immer noch fast immer Lackläufer (vor allem an den Kontflügeln und an den unteren Ecken der Bauteile) eingeschlossener Staub und Dreck gehören auch zum Alltagsbild, das entsteht weil die Oberfläche nach dem Lackieren garnicht mehr bearbeitet und gepflegt wird wie wir es normalerweise kennen. Aber dem ungeübten Auge fällt es ja nicht so schnell auf und für weniger gute Qualität muss man schließlich auch weniger zahlen also halb so wild.

Antwort
von Heinrich22, 90

Also selbst für mich also Autofreak (Speziell Amerikanische) is das ja ganz was neues, aber es könnte vielleicht daran liegen das die Autos dort auch immer günstiger werden, z.B Chevrolet Camaro 450PS ca. 40 Tsd € wo gibts das denn schon hier in Europa? Folge dessen könnte es schon sein das da eingespart wird. Wobei ich es mir aber trotzdem nicht wirklich vorstellen kan

Kommentar von Gym80951996 ,

Danke für die die Infos

Antwort
von migebuff, 70

Wird doch sowieso alles maschinell per Roboter lackiert. Ob der nun in Deutschland oder den USA steht, spielt keine Rolle, der haut so oder so eine Orangenhaut rein, dass einem schlecht wird. Da sind Mercedes, Audi usw auch nicht besser.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 53

Die meisten US-Autos sind in absolut jeder Hinsicht sehr sehr schlecht, ausgenommen Pick-ups und manche Vans.

Kommentar von MuscleCarKing ,

Nee das ist doch Quatsch! Wieso sollten Pickups besser als Coupes lackiert sein? Ausserdem muss man hier zwischen industrielller Lackierung und Nachlackierung unterscheiden.

Kommentar von Skinman ,

Ich hab da nicht auf die Lackierung abgehoben, sondern auf die generelle Qualität von Konstruktion und Verarbeitung insgesamt. US-Pickups sind konkurrenzfähig (stellenweise mehr als das), Pkw sind der letzte Müll.

Allerdings sind amerikanische Motorräder (sprich Harley-Davidson) zumindest zu meiner Zeit wesentlich besser lackiert gewesen als alle anderen. Habe aber lange nicht mehr verglichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community