Frage von liberaberlibera, 135

Stimmt es, dass es verboten (haram) ist, sich die Augenbrauen weg zu zupfen?

Ich hab mal gehört, dass es haram (verboten) ist, sich die Augenbrauen zu zupfen, und wenn man dies tut, dann wird man verflucht von Gott. Stimmt das?

Antwort
von Yolo16girl, 19

Auch wenn es schon ein Jahr älter ist, trotzdem wollte ich antworten. 

Ich bin selbst eine Muslima. Als ich 14 Jahre alt war, habe ich angefangen meine Augenbrauen zu zupfen. Meine Familie und ich sind strenggläubig. Jetzt bin ich 16 Jahre alt und hab immer noch die Augenbrauen gezupft. Ich habe die Komplimenten von meine Freundinnen bekommen, aber nicht Jungs. Kein einziges Mal gehört die Komplimente für mich von Jungs. Das hat auch nicht damit zu tun die Schönheit zu zeigen. Es ist Haram, wenn man Make-Up und starke Duft/Parfum benutzt in der Öffentlichkeit zu gehen/zeigen. Ich bin die einzige Mädchen aus meine Klasse, die kein Make-Up und nicht so starke Parfum aufträgt. Alle sagen zu mir, dass ich aus wie eine 13-jährige aussehe. 3 Musliminnen, die Türkinnen sind, tragen Make-Up, obwohl die 14-16 Jahre alt sind. Ich habe auch gesehen, dass deren Augenbrauen gezupft worden sind. Haram ist auch, wenn eine Muslima in der Öffentlichkeit die offene Haare bzw. lange und kurze Haare lässt. Das zeigt sich Schönheit und die Jungs können die Blicke auf das Mädchen richten, deshalb sollte man nicht so arg übertreiben ihre Schönheit zeigen. Gepflegt zu sein, darf man, aber nicht Make-Up oder so. Ich zum Beispiel trage oft Ponytail statt offene Haare in der Schule. Ich lasse offene Haare nur, wenn es Feste, Hochzeit und Sonstiges sind..

Antwort
von ItsJustMe38, 123

Abudllah ibn Mas'ud (radiallahu 'anh) hörte Muhammad (sallallahu aleyhi wa sallam) sagen:

"Allah hat die Frauen verflucht, [...], die Augenbrauen zupfen [...] und damit die Schöpfung Allahs verändern."

[Quelle: Sahih al Bukhari (Nr. 5931) und Sahih Muslim (Nr. 2125)]

Kommentar von Frag3nst3ll3r07 ,

nur die Frauen oder?

Antwort
von dj2p0, 135

Ich möchte dir das kurz erläutern. Allah erschuf jeden Menschen und jeder Mensch ist irgendwo einzigartig. Und Allah machte sich für jeden Menschen extra Mühe. Wieso sollten wir dann unser aussehen verändern was von unserem schöpfer persönlich ist. Und vorallem ist der körper sozusagen "ausgeliehen". Wir können uns nicht frei nach unserem willen ändern damit wir oder andere es schöner finden. Wir sollten unseren Körper so lassen wie allah es für uns bestimmt hat

Kommentar von Fabian222 ,

Ahsant

Antwort
von speigel, 116

Die Augenbrauen nicht zupfen, die Zähne nicht schleifen (zahnspange ist ok), kein make-up, kein Parfüm...ist alles verboten.

Kommentar von YiShingLong ,

Man darf Parfum aber nicht so übertrieben das das andere stört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community