"Stellen Sie die Rede Luthers in ihren historischen Zusammenhang." Was ist damit gemeint?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wann hat Martin Luther die Rede gehalten und wie waren zu dieser Zeit die politischen und religiösen Lebens- und Glaubensumstände?

Kommentar von M1ch1325
17.07.2016, 13:24

Also muss ich das Machtverhältnis zwischen der Politik und Religion wiederspiegeln ?

0

Luther war auch nur ein Kind seiner Zeit. So wird z.B. auch sein Hass auf die Juden und sein Glaube an Hexen verständlich.

Welche Rede? Luther hatte schließlich etliche gehalten!

Kommentar von M1ch1325
18.07.2016, 09:43

Ja er hat etliche gehalten aber er hat nur eine Rechtfertigungsrede halten müssen und es steht in der Frage das ich diese meine.

0

Was möchtest Du wissen?