Frage von xxLiLKira, 47

Steht im Bachelor (FH) Zeugnis drin dass man schneller als in der vorgegeben eigentlichen Regelstudienzeit fertig ist?

Oder sehen dass Personaler dann aufgrund den Zeiten? Mein Studiengang dauert nämlich 7 Semester und ich habe vor in 6 Semestern fertig zu werden oder früher, da ich mehr Klausuren schreibe als nötig.

Antwort
von Nayes2020, 31

Du hast nichts davon das du unter der Regelstudienzeit fertig wirst.

das bringt dir keine Vorteile.

ich würde sogar soweit gehen das es dir nachteile bringt.

Außer natürlich du MUSST früher fertig werden. dann ist das so.

Kommentar von xxLiLKira ,

ja man könnte nen halbes Jahr früher in das Berufsleben einsteigen, dachte das kann ein Vorteil sein :D Auch weil man dadurch zeigt dass man ehrgeizig ist und nicht wie die meisten 8 Semester brauchen..

Kommentar von Nayes2020 ,

Nein du denkst falsch. Wievieltes Semester bist du?

Es ist allgemein bekannt das man Ende ein Fachidiot im besten fall ist. Wenn du das so durchhaust dann zeigst du vielleicht Ehrgeiz aber das ist falsch gedacht.

a) geht so zimlich die schönste Zeit deines Lebens schneller rum und kannst das Studienleben garnicht genießen wenn du Prüfungen sogar vorziehst.

b) du dich auch mit dem Stress unnötig schädigst

c) du lieber länger studieren solltest und dafür auch sinnvolles machen kannst. zusätzliche Praktikas. Iwo als Werkstudent arbeiten. Wettbewerbe teilnehmen. Asta und fachschaft.

damit sammelst du Erfahrungen die kein Zeugnis ersetzen kann. du bildest dich fort was deine Mitbewerber nicht getan haben.

Es kommt eben nicht nur aufs Fachwissen an.

Kommentar von Nayes2020 ,

Ich arbeite in einer der Topfirmen meiner Branche. ich hänge 3 semester fachlich hinterher und habe ein Schnitt unter 3,0.

Aber ich habe an einem Internationalen Wettbewerb mitgemacht und mehr gelernt als in 3 Semestern zusammen

Antwort
von Everklever, 22

ich habe vor in 6 Semestern fertig zu werden oder früher, da ich mehr Klausuren schreibe als nötig

Das wird schon daran scheitern, dass du nicht alle "Scheine" zusammenbekommst.

Kommentar von xxLiLKira ,

nein, das wird natürlich anerkannt.

Pro Prüfung = 5 ECTS

Empfohlen sind 30 pro Semester. Viele schreiben nur 3-4 Klausuren mit. Es gibt Überflieger die 10 Klausuren pro Semester. Wird ALLES anerkannt. Zumindest bei uns.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community