Frage von CokeCokeMix, 368

Star Wars episode 7 luke sykwalker fehler?

Also hatte luke skywalker nicht eine künstliche menschenhand und im neuen ist es auf einmal eine metalhand? wtf ist das xD

Antwort
von sepki, 136

Bedenke, es sind +30 Jahre seitdem vergangen.

Entweder das Gewebe hat sich zersetzt oder brauchte eine neue Hand, bei der er das Gewebe nicht brauchte, wollte oder nicht bekommen konnte.

Ist ja auch zum Einsiedler geworden.

Antwort
von claushilbig, 170

Irgendetwas muss in den vergangenen Jahre passiert sein, von dem wir noch nichts wissen - schließlich hat ja auch C-3PO einen "Ersatzarm", der nicht zu seiner ansonsten goldigen Haut passt.

Ich könnte mir also durchaus vorstellen, dass Luke seine erste Kunsthand entweder komplett verloren hat oder sie zumindest beschädigt wurde. Und vielleicht gab es in seiner Umgebung dann keine so gute medizinische Versorgung wie damals in der Wolkenstadt, so dass der Ersatz eben nicht mehr so gut aussieht, oder dass eine Reparatur nicht möglich war.

Außerdem könnte es m. E. durchaus sein, dass er sich bewusst entschlossen hat, diese Verletzung nicht mehr durch eine "perfekte Prothese" vor anderen und auch vor sich selbst zu "verstecken" - er hat die Hand ja im Kampf mit seinem Vater verloren, und wenn er diese Verletzung verbirgt, könnte man das psychologisch so deuten, dass er damit auch diesen Kampf verdrängt, und vielleicht will er das ja nicht mehr ...

Antwort
von Vando, 141

Ja und? Das ist kein Fehler. In Ep 5 hat Darth Vader im seine Hand abgeschlagen. Diese wurde dann durch eine mit menschlichem Gewebe (oder Imitat davon) -ummantelte Prothese ersetzt. Die Ummantelung kann mit der Zeit verloren gegangen sein, oder er hat sie abgemacht, oder was auch immer. Auf jedenfall stellt das kein Bruch mit der Geschichte dar.

Antwort
von fredy1410, 148

Glaub eher das das Gewebe um diese Metall Hand abgestorben ist oder er im Kampf mit keylo ren wieder seine verloren hat wie so oft bei den skywalkers :D

Antwort
von Thyralion, 150

Das ist jetzt nicht so schwer zu erklären. Das war halt eine mit wegen meiner künstlichem Gewebe ummantelte Prothese. Und dieses Gewebe ist mittlerweile verloren gegangen oder zerstört worden, so dass nur noch die mechanischen Innereien zu sehen sind.

Kommentar von CokeCokeMix ,

komisch ist es schon ^^

Kommentar von Thyralion ,

Nicht wirklich. Ich finde es sogar recht plausibel. Das Gewebe wurde zerstört und aufgrund seiner Isolation, kann ers kaum selbst reproduzieren.

Antwort
von Ekztelaj, 145

Vll ist die synthetische hand weggefault. Oder es ist über die jahre ne neue hand drangekommen.

Kommentar von CokeCokeMix ,

Wäre voll unlogisch weil ne menschliche künstliche hand doch besser ausiehT Xd

Kommentar von claushilbig ,

Aussehen ist für einen "alten Mann" nicht mehr so wichtig ;-)

Außerdem könnte es sein, dass es in seiner neuen Umgebung keine "so gute medizinische Versorgung" gibt wie in der Wolkenstadt, in der er damals seine erste Hand bekam.

Oder er hat sich bewusst entschlossen, diese Verletzung nicht mehr zu "verstecken".

Kommentar von Ekztelaj ,

....vll ist das ja auch gerade der trend in der west side galaxy

Antwort
von timdegu, 144

Ich glaube er hat sich eine neue anfertigen lassen die Praktischer war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community