Frage von xoxo1611, 132

Spotify Premium per PayPal nur noch mit hinzufügen von Kreditkarte möglich?

Nach ungefähr 3 Monaten wollte ich mir woeder Spotify Premium holen. 

Bei der Zahlungsart mit PayPal wird mir jedoch immer wieder angezeigt das ich eine Kreditkarte hinzufüge  soll um so zu bezahlen. Geht das jetzt nur noch über eine Kreditkarte? Weil mein normale Bankkarte dort immer noch als bestätigt vorliegt. 

Wäre nett wen mir da wer von euch ein wenig weiterhelfen könnte :) 

LG

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 117

PP verlangt neuerdings als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte. PayPal sichert sich ab, da immer mehr Betrugsfälle auftauchen. Außerdem merken sie so schnell, wer minderjährig ist und sich unter falschen Voraussetzungen angemeldet hat.

Kommentar von xoxo1611 ,

Eine normale Zahlung ohne Hinterlegung einer Kreditkarte ist also dann nicht mehr möglich? 

Dann kann man PayPal ja komplett vergessen. Werde mir nicht extra eine Kreditkarte zulegen :D 

Kommentar von dresanne ,

Das ist aber zu empfehlen, eine Kreditkarte ist immer gut, z.B. bei Urlaubsreisen im Ausland. Die kannst Du auch kostenlos bekommen von der Advanzia Bank zum Beispiel.

Antwort
von MasterCardInt, 98

PayPal fordert seit dem 14.08.2016 das Hinzufügen einer Kreditkarte als Sicherheitsmaßnahme, da wenn Artikel über Lastschrift bezahlt werden, und PayPal das Geld nicht abbuchen konnte das von der Hinterlegten Kreditkarte bei PayPal der Betrag mit Rücklastschriftkosten abgebucht wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community