Frage von phphilipp, 91

(SPOILERWARNUMG!) Breaking Bad?

Achtung, wer die letzte Folge von Breaking Bad noch nicht gesehen hat und die Serie zuerst sehen will dann nicht weiter lesen!

Als ganz zum schluss Jesse die Entscheidung hatte Walter zu erschiessen oder nicht, hat er sich entschieden davon zufahren. Als Walter White zum schluss zum Meth-Labor ging, stürzt er auf den Boden und stirbt. Kurz danach kamen die Cops und fanden Walter White.

Frage #1) wurde Jesse von den Cops gefangen? Schließlich fuhr er ja in die entgegengesetzte Richtung.

Frage #2) Woran ist Walt gestorben? An seinem Krebs oder ist er verblutet?(oder eventuell beides)

Frage #3) Wie kamen die Cops so schnell zum Ort?

Würde mich sehr über Antworten Freuen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DreiBesen, 67

1. Jesse konnte fliehen und lebt jetzt (mehr oder wenig) glücklich bis ans Ende seiner Tage.

2. Walter war vom Metastasen verseucht und wäre ohnehin bald gestorben. Also "beides" ist gar nicht mal so abwegig.

3. Das weiß ich leider nicht.

Kommentar von phphilipp ,

Danke! Hat mir sehr geholfen.

Antwort
von MGJEPN, 23

Alles Falsch. Walter ist nicht zu 100% tot. Er wurde auf jeden Fall (es ist physikalisch nicht anders möglich) nur von einem Splitter getroffen. Da die Wunde nur vorne ist und damit nicht durchgedrungen ist, verblutet er nicht bzw. langsam.

Also jetzt wird es spannend.

Ca. 5-10 Minuten nach den Schüssen kam die Polizei, was heißt das sie jemand gerufen haben muss. Die Gang ? Tot. Jesse ? Auf keinen Fall. Walt ? Unmöglich. Das bedeutet das die Schüsse jemand gehört haben muss und da die Polizei ca. 10 Minuten später eintraf ist eine Stadt oder ein Dorf nicht allzu weit entfernt.

Alles nochmal zusammengefasst.

Walt ist nicht allzu schwer verletzt.
Durch den Krebs ist das Risiko zu verbluten noch geringer. (warum hab ich vergessen ist aber bewiesen.) Er bricht wahrscheinlich nur aus Erschöpfung oder leichtem Blutverlust zusammen.

Da Walt gesucht wird werden sie alles tun um ihn zu retten weil sie ihn einsperren wollen.

Am Ende sieht man das 1 Polizist Walt's puls überprüft. Bevor man die Reaktion sieht endet die Sequenz.

Also ist das Ende zwar offen aber rein Physikalisch und aus Medizinischer Sicht hat Walt eigentlich sicher überlebt.

Für mich hat er überlebt.
:)

Breaking Bad ist Beste Serie.

Kommentar von phphilipp ,

Danke für die Antwort!

Antwort
von XBlueKilla2004X, 54

Die Cops sind wegen dem lauten Schusswechsel aufmerksam geworden, wohl wegen der Einwohner in der Gegend denke ich

Antwort
von 2pacalypse2, 30

Ehrlich gesagt weiß man nicht, ob walter da gestorben ist. An seinem Krebs ist er da sicherlich nicht gestorben, denn wenn wir ehrlich sind: als ob er genau dann an seinem krebs stirbt, als er kurz davor angeschossen wurde. Wurde ja auch nie bestätigt, dass er gestorben ist. Jesse ist davon gekommen und lebt.

Antwort
von ldrpd, 54

Ich schaus grade höhöh

Kommentar von phphilipp ,

Lass dich nicht Spoilern! Ich habe dich ja schließlich 2 mal gewarnt!

Kommentar von ldrpd ,

Achwas. ich hab Disziplin. ich habs nicht gelesen keine sorge :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community