Frage von M4H0N, 85

Spiele ab 18 - Können es Eltern erlauben?

Ich meine,

Auf Wikipedia steht, dass es früher eine Empfehlung war, also früher konnten sich auch z.B. 12 Jährige ein Spiel ab 18 kaufen. Oder? Seit 2002 ist es also so, dass es an Personen unter 18 Jahren nicht verkauft werden darf, aber zuhause können es etwa die Erwachsenen entscheiden ob man das darf? Denn da steht nur was vom Verkauf.

MfG.

Antwort
von Hamtara, 38

Natürlich können Eltern das erlauben.
Nur die Eltern oder Vielleicht ältere Geschwister die bereits 18 sind können es kaufen, bzw. Müssen beim Kauf dabei sein.

Kommentar von uncutparadise ,

Ein Spiel ab 18 darf nur an Personen ab 18 ausgegeben werden. Also Eltern kaufen es oder lassen es den älteren Bruder kaufen, bringen es mit nach Hause und erlauben es dem 16jährigen.

Antwort
von Thunderman37, 8

Hallo,
Ganz kurz zusammengefasst:
Die Erziehungsberechtigten dürfen es einen Minderjährigen erlauben zu spielen, müssen es aber kaufen.
LG Manu

Antwort
von JU712, 29

Ja dürfen sie nur Geschäfte müssen sich daran halten.

Antwort
von cruscher, 34

Deine Eltern müssen es dir kaufen und können entscheiden ob du das spielen darfst oder nicht.

Antwort
von turnmami, 29

Können die Eltern schon. Aber vernünftige Eltern werden es nicht tun.

Antwort
von iwannaanswer, 32

Wenn du nicht 18 bist müssen deine eltern entscheiden ob du darfst oder nicht. Die kaufen dir

Antwort
von haenschegonger, 34

Lass es dir kaufen und zock es dann, was du daheim machst ist egal. Und eine Vollmacht oder so gibt es nicht, such dir Freunde oder so...

Antwort
von xrobin94, 16

FSK/USK gilt nur für den Verkauf.
Alles andere sind Empfehlungen.

Antwort
von spieler99999999, 49

ja das dürfen deine eltern entscheiden,nur beim kauf müssen sie dabei sein bzw. sie müssen es dir kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten