Frage von Hannibunnyyyy, 57

Spätzünder im Brustwachstum?

Hallo erstmal:) Ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Ich bin in Sachen Brustwachstum ein echter Spätzünder. Meine Brust fing mit ca. 13/14 an zu wachsen, hörte dann aber auch auf. Somit hab ich jz nur zwei kleine "Hügel". Man könnte es mit den sogenannte "Männerbrüsten" vergleichen, was mir mit 16 natürlich sehr unangenehm ist. Besonders bei meinem Freund :(

Jz habe ich vor ca. Einer Woche mit der Pille ( Chariva ) angefangen und seit ca. 2/3 Tagen schmerzen unter der rechten Brust. Sprich dort ist es hart und wenn ich drauf drücke tut es weh. Wächst meine Brust jz ? Wie lange dauert es bis ich erste Veränderungen sehe ?

Danke schonmsl im Voraus:-)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität & Größe, 14

Hallo! Es fehlen wichtige Informationen wie Körpergewicht / BMI. Ist da sehr wichtig.  Die Brust hat eben einen hohen Fettgehalt. 

Bei manchen Marathonläuferinnen - kenne welche - ist das fast ein Busen Jo-Jo. Schau sie Dir im Ziel an und Du wirst kaum Busen sehen. Aus trainiert mit wenig Gewicht. Pausieren sie oder setzen durch Verletzungen bedingt aus so haben sie mit mehr Gewicht oft wieder eine ganz normale Brust. Bis zum nächsten Marathon... 

Einen BMI um 20 solltest Du schon haben.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von futurama96, 36

Ja deine Brust wird wachsen. Das ist was ganz normales. Pille hin oder her iwann bekommt jedes Mädchen sobald sie zur Frau wird größere Brüste, außerdem bist du mit 16 noch sehr jung was bedeutet das in den nächsten Jahren vieles passieren kann. Wer weiß vielleicht trägst du in 3 Jahren Körbchengröße DD oder so :D Aber was noch viel wichtiger ist: 

Den meisten Jungs sind die Brüste nich so wichtig. Worauf es ankommt ist ein "dicker" Po ;)

Antwort
von Sasomeow, 45

Heey.

Ich kann dein Problem komplett nachvollziehen.

Ich habe genau das gleiche Problem. habe grade mal ein knappes A.

Allerdings wächst die brust bis teilweise zum 25 Lebensjahr. und selbst danach verändert sie sich immer noch.

ein Wundermittel gibt es leider nicht. durch die pille können wassereinlagerungen entstehen aber selbst die verschwinden wieder, wenn du die pille absetzt. Ich hatte auch schon pillen wodurch ich brustschmerzen bekam, jedoch die brust keine veränderug zeigte. sie tat nur weh und war ziemlich prall.

Da hilft wohl wirklich nur abwarten und tee trinken... Aber ich denke dein freund liebt dich ja so wie du bist. Allso mach dir nicht so einen großen kopf um die brüste. Nicht jeder steht auf große Brüste :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community