Frage von MysteriousBoy, 109

Sollte ich mit offenem Fenster schlafen?

Hallo Fremde(r)!

Ich habe eine leichte Insektenphobie, aber andererseits wäre das sehr gesund, wenn frische Luft rein kommt. Ich weiß nicht, ob ich mit offenem Fenster schlafen sollte, oder doch nicht...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Andrastor, 69

besorg dir ein Fliegengitter und dann lass das Fenster offen solange du willst. Pass aber auf Zugluft auf!

Antwort
von Apple991, 71

Mach die Vorhänge vor das Fenster. Dann ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Insekten reinkommen. Und schalte das Licht aus. Wenn es warm ist, kann es nicht schaden mit offenen Fenster zu schlafen. Mach wie es für dich am bequemsten ist.

Antwort
von holgerholger, 13

Wir haben immer das Fenster auf. Und gegen Insekten: Schutzgitter. gibts in Aufwendig, also Alurahmen mit Gaze für etwa 40 €, oder in Einfach: Klettband zum Einkleben in den Rahmen und Gaze zum Ankletten für 4 €..

Antwort
von LordAnswer, 47

Kannst du ruhig machen. Und selbst wenn ein Insekt in dein Zimmer fliegt wird dich das im Schlaf wenig stören :)

Antwort
von sinari, 21

Kleiner Tipp: Entweder früh morgens oder spät abends für 1-2 Stunden das Schlafzimmer lüften-oder Beides.Ich könnte kirre werden,wenn mich beim Einschlafen ein um mich surrendes Insekt stört.Mit dieser Methode habe ich seit 3 Jahren Ruhe vor den Plagegeistern.Das Fenster permanent nachts über offen zu halten,ist nicht zwingend notwendig.Fliegengitter sind ein Notbehelf-hemmen den Luftaustausch.


Antwort
von skyberlin, 19

Offenes Fenster = besser. Ausprobieren. Bei Insektenalarm: Fliegengitter für einen Sommer, kost nix, hilft bei vielen Insekten.

Antwort
von colagreen, 35

Ja, Schlaf mit offenen fenster. Ich schlafe von april bis oktober jede Nacht mit offenem Fenster! Ausser wenn ein schweres unwetter ist, dann wache ich auf und mach das Fenster zu.

Antwort
von Martinooo1998, 47

Hol dir ein Fliegennetz für dein Fenster, das hält die meisten Viecher vom Eindringen ab :)

Antwort
von imaawesomee, 60

es besteht natürlich auch die Möglichkeit mal durchzulüften, quasi als Mittelweg.

Antwort
von Dianaartem, 12

Mach doch ein Fliegengitter an das Fenster, dann kannst du auch bei offenen Fenster schlafen, ohne das Insekten reinkommen.

Antwort
von Sanja2, 10

mach ein Insektennetz vor das Fenster und schon ist das Problem gelöst.

Antwort
von axoni, 39

Warum wäre das gesund? Luft kommt in dein Zimmer genug auch wenn das Fenster zu ist.

Kommentar von MysteriousBoy ,

Aber keine frische Luft!? 

Kommentar von axoni ,

Ja und? Was passiert dann? Im Winter habe ich nie ein Fenster offen nachts aber ich lebe noch.

Kommentar von marina2903 ,

lieber im eigenen mief erstickt

Kommentar von axoni ,

ersticken wird man mit Sicherheit nicht ;) und wenn es schon so richt, könnte auch duschen helfen.

Antwort
von marina2903, 21

mach doch ein netz vors fenster

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community