Frage von Toqra, 162

Sollen Süßwaren an den Schulen nicht mehr verkauft werden?

Hi!
Zu der obigen Frage brauche ich Pro und contra Argumente für eine Debatte, ich brauche noch ein paar.
Vielen Dank für Ideen

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 101

Hallo :)

Kontra: Wenn Süßwaren an der Schule verkauft werden, fördert das Übergewicht, Fettleibigkeit, Krankheiten wie Diabetes und trägt zur ungesunden Ernährung von Kinder/Jugendlichen bei. Außerdem: Wenn schon die Eltern nicht da sind die den Süßwarenkonsum ggf. reglementieren, langt man gerne mal so richtig hemmungslos zu... ist nicht gut! 

Pro: Schulträger/Fördervereine usw., die das Zeugs anbieten, verdienen sicherlich sehr gut --------> ist ein lukratives Geschäft. Manchmal kann Schokolade auch "beruhigend" wirken.

Antwort
von Luisamueller22, 115

Pro :die schüler haben etwas was ihnen schmeckt und sind froh darüber etwas zu Essen was ihnen gefällt
Contra:schüler Essen ungesundes und das sogar in Der schule --->führt zu essproblemen

Die schüler gewöhnen sich daran ungesundes zu Essen und greifen nie nach irgendwelchen gesunden snacks die in Der schule zu kaufen geben würde wenn nicht alle nach ungesunden sachen greifen würden

Antwort
von amike, 92

Zu dieser Frage gibt es nur Kontra Argumente ;) an Schulen sollten keine Süßigkeiten verkauft werden - lieber Obst und gesunde Schulbrote. Auch keine süßen Getränke. Die meisten Kinder werden heute ungesund ernährt, da sollte die Schule sich nicht auch noch beteiligen.

Antwort
von robi187, 92

könnte es sein das man nach dem zucker verzehr mehr energie hat der aber sehr schnell zur müdigkeit im unterricht führt?


Antwort
von LucyRainbow, 80

Pro:

- Einnahmequelle

- Kinder brauchen kein Essen von daheim mitnehmen

Kontra:

- keine Gesunde Ernährung

-Eltern wollen das nicht

Antwort
von ShadowBrother, 81

Pro: Nervenfutter
Gut gegen schuldepression

Contra:
Kinder die Zucker nicht vertragen kämen besser daran

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community