Soll ich ihr meine Gefühle gestehen oder abwarten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest die jetzige Frau nicht darunter leiden lassen, welche Erfahrungen du in der Vergangenheit gemacht hast. Vergangenheit ist Vergangenheit, und insofern solltest du dir ein Herz fassen und mal den nächsten Schritt gehen. Das könnte zum Beispiel sein, dass du sie nach einer gemeinsamen Aktivität abends nach Hause bringst und ihr vor der Haustür einen Kuss gibst. Also kein Küsschen auf die Wange, sondern einen richtigen Kuss. Auf den Mund. Wie hört sich das an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... Du wirst kaum sicherer, wenn Du weiter wartest ...

Kläre es und gut ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spricht jetzt dagegen, dass Du ihr gesteht, dass Du mittlerweile mehr als nur freundschaftliche Gefühle für sie entwickelt hast, dann wird sie Dir garantiert auch ehrlich antworten... 

Ansonsten wirst Du nie erfahren, ob sie für Dich auch mehr als Freundschaft empfindet... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peijuice
02.11.2016, 09:31

Komme wohl nicht darum rum, habe Angst vor der Ablehnung aber muss mich der Situation stellen.

0