Sie will nur Freundschaft was soll ich jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast halt momentan das Pech in ein Mädchen verliebt zu sein, welches ihrerseits lediglich an der Freundschaft mit dir interessiert ist und um das zu ergänzen, Du hast dich absolut richtig für die Akzeptanz von diesem Wunsch des Mädchens entschieden und es ist auch tatsächlich die einzige allerdings auch nicht garantierte Möglichkeit, das der Wind sich doch noch drehen könnte und sich dein Traum vielleicht doch noch erfüllen kann und selbst wenn nicht, die Freundschaft ist gegeben und Du wirst dann eben eine andere Partnerin finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
13.07.2016, 13:37

Danke für den Stern.

0

Es ist eine schwierige Situation, in der du dich nun befindest. Aber betrachte diese Situation auch von einer anderen Perspektive:

du wurdest von ihr nun deutlich darüber informiert, was sie möchte und was nicht; was sie über mehr als nur Freundschaft mit dir denkt und was sie davon hält. 

Du solltest auch daran denken, dass deine Chancen sehr schlecht und auch nur geringfügig ausfallen werden, was deine Hoffnungen betrifft, dass sie eventuell doch noch Gefühle für dich empfinden wird. Denn Gefühle lassen sich nun mal nicht kurzerhand ändern. Schon gar nicht, wenn eine Person nur eine Freundschaft möchte, eine Beziehung komplett wegfällt und eine gemeinsame Zukunft daher auch nicht vorstellbar ist. 

Aber es liegt nun an dir, was du tun möchtest und was du bevorzugst. Denn im Grunde genommen existieren nur zwei Wege, um mit dieser Situation zurechtzukommen:

entweder unternimmst du den Versuch, mit ihr die von ihr vorgeschlagene Freundschaft aufzubauen, ihr ein guter Freund zu sein, das Beste daraus zu machen und akzeptieren, dass es keine gemeinsame Zukunft geben wird, was auch wiederum bedeuten würde, dass du nicht mehr darauf hoffen solltest, dass sie ihre Meinung ändern könnte. 

Oder:

du schließt mit diesem Mädchen ab und regulierst den Kontakt zu ihr, damit sich deine Gefühle für sie in kleinen Schritten wieder abbauen können. 

Aber im Grunde genommen und auch genauer betrachtet, hast du sie bereits verloren, als sie dir mitgeteilt hat, dass sie nur eine Freundschaft möchte. Denn ändern, davon kannst du ausgehen, wird sie sich nicht mehr. 

Es klingt hart, aber du hast bereits verloren - und die Hoffnungen stellst du ebenfalls ohne Preis auf. 

LG, Toxic38

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von profil10
29.07.2016, 11:13

völliger schwachsinn. ich war bevor ich mit meiner freundin zusammen gekommen bin auch 1 jahr lang ihr "bester freund" nachdem sie mir auch klar und deutlich gesagt hat dass sie nicht mehr will.

Nur weil sie derzeit keine beziehung will, heißt das nicht, dass sich der wind nicht noch drehen kann und sie ihre meinung ändert.

0

Vielleicht redest du einfach normal mit ihr. Das du sie galt mehr magst aber auch nicht möchtest das eure Freundschaft kaputt geht. Und auch wenn du es ihr schon mal gesagt hast. Vielleicht dauert es bei ihr ein bisschen länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du befindest dich in einer sehr schwierigen Lage mit der ich auch zu kämpfen habe... 

Ich würde dir kein Kontaktabbruch empfehlen, außer du bist dir sicher, dass du es willst..

Es ist, aber immer schwierig mit der Person die man über alles lieb den Kontakt abzubrechen, weil danach geht es einen manchmal noch beschissener als vorher.. 

Also überleg es dir...

Versuch weiterhin für sie ein sehr guter Freund zu sein, aber achte darauf das du das nicht aus Liebe machst sonder aus Freundschaft 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wenn du mal auf abstand gehst vielleicht merkt sie dann das da mehr ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir mal vor, es wäre umgedreht: Ein Mädchen wäre wahnsinnig in dich verliebt, und du wölltest nicht mehr als Freundschaft. Was würdest du dann wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bleibt und pflegt die Freundschaft! Eine ehrliche Freundschaft ist mehr wert,als eine Beziehung mit Stress,lug und betrug. Vielleicht wird ja mehr draus,wenn Du ein guter Freund für Sie bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ervo17
12.07.2016, 12:59

der größte schwachsinn, den man einem mann beraten kann ... werder doch gute freunde, dass wird vllt was draus .. nein, daraus wird nie was.

1

Die Frage ist, was willst du?

Bedenke zwei Sachen:

kurzfristig:
gehe auf die Freundschaft ein, du verlierst sie nicht, kannst immer noch zeit mit ihr verbringen.
dafür wird es immer mehr wehtun, wenn sie bei dir ist, du sie aber nur als normale freundin behandeln kannst. und stelle dir die frage, wie es dir geht, wenn sie einen freund hat und du als bester freund doof dastehst ....

langfristig:
brich jeglichen kontakt hat, das wird dir am anfang wehtun, du würdest sie als beste freundin oder was auch immer verlieren. und mit der konsequenz, sie kaum wiederzusehen, leben müssen.
dafür hast du jetzt klarheit, sie weiß, dass du es ernst meinst mit ihr, sie so liebst, dass dir nur eine partnerschaft in frage käme und nich ne lächerliche freundschaft. und dir gehts iwann so gut, dass du sie schon vergessen hast bzw sie dir egal ist, weil du ee abgehakt hast

hoffst du noch mit ihr zusammenzukommen, dann brich den kontakt ab. kein mann, der eine frau liebt, will freunde bleiben ... und das zeigt ihr, dass du es ernst meinst und sie liebst, daher eine freundschaft zu schmerzvoll wäre .... ne freundschaft klingt so, als wäre es nich schlimm und deine freundschaft gehe auch in ordnung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstroForce
12.07.2016, 13:10

Das Problem ist sie ist meinem Freundeskreis und sie wohnt ca 800m von mir entfernt. Sie hat somit auch mit meinen besten Freunden was zu tun.

0
Kommentar von Ervo17
12.07.2016, 16:48

Ja, ok. Also willst du sie unbedingt als Partner haben.

Folgendes:
Dann sagst du dir selbst, ich distanziere mich jetzt von ihr, wenn du willst, dass du sie als Partner gewinnen willst. Da gibts natürlich keine Garantie für.
Die Wahrscheinlichkeit, dass sie dich auch liebt und dich zurückgewinnen will, ist gering, aber dennoch höher als bei der Freundschaftskacke mitzumachen.

Viel Glück, man. Du musst dir aber immer im Klaren sein, was du selbst willst und welche Folgen es nach sich zieht.

0

ich hab genau das selbe problem ich fühle mit dir bro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?