Frage von Salomchen, 59

Schwimmer bei Olympia mit Tattoo?

Bei den Schwimmern der Olympischenspielen sieht man einige Schwimmer mit Tattoos, die meisten unterm arm und die viele die olympischen ringe. Ich frage mich ob das gestochene oder gekleptte bzw gemalte sind.

Wenn man sich ein tattoo stechen lässt. Dann kann man doch mehrer Wochen nicht schwimmen gehen, wie können sich das solchen schwimmer leisten länger nicht zu trainieren?

Antwort
von A07madridista, 11

Geklebt bzw. gemalt sind diese Tattoos auf keinen Fall. Beispielsweise Marko Koch hat auf der Innenseite seines linken Oberarms die Olympischen Ringe tätowiert. Natürlich sollte man nicht sofort nach dem Stechen das kühle Nass betreten, aber nach vier Wochen ist es wieder problemlos möglich.

Antwort
von glaubeesnicht, 14

Das sind keine Tattoos, sondern Male vom Schröpfen!

https://de.wikipedia.org/wiki/Schr%C3%B6pfen


http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/olympia-was-ist-schroepfen-1.3115416

Kommentar von Salomchen ,

Und warum sind dann dis abdrücke in unterschiedlichen farben?   Bzw in form der hebräischen schrift? 

Kommentar von Salomchen ,

Ich weiß was schröpfen ist und wie man dannach aussieht und das was ich bei einigen gesehen habe kommt definitiv nicht vom schröpfen. 

Antwort
von swissss, 16

Olympia-Tattoos erobern die Körper der Sportler

Sie tragen sie entweder voller Stolz, oder nur klein und fast versteckt auf ihrer Haut: Etliche in London teilnehmende Sportler haben sich die olympischen Ringe eintätowieren lassen. Sehen Sie selbst!

http://www.welt.de/sport/olympia/article108400330/Olympia-Tattoos-erobern-die-Ko...

Kommentar von swissss ,

Sprüche, olympische Ringe und andere Symbole zieren die Haut vieler Athleten. Sehen Sie im Folgenden eine Übersicht zu den Tattoos der Olympioniken 

http://www.rp-online.de/sport/olympia-sommer/olympia-2012-die-tattoos-der-athlet...

Kommentar von Salomchen ,

Das beantwortet aber nicht meine Frage!!! 

Antwort
von FileHacker, 9

Die haben das sicherlich schon weit voraus stechen lassen falls es gestochen ist.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das sind keine Tattoos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community