Frage von Baeckerman7, 61

Schule; mündliche Mitarbeit bessern. Zu faul zum melden?

Hallo, Habt ihr Tipps, wie ich meine mündliche Mitarbeit verbessern kann? Bis zur 8. Klasse waren meine Epo-Noten noch ganz in Ordnung, obwohl ich nicht gerade gut mitgearbeitet habe. Doch seit der 9. (ich bin jetzt in der 10.) ist die Bewertung der mündlichen Mitarbeit viel strenger geworden, habe ich gemerkt. Ich bin immernoch genau so ruhig wie schon immer, doch die Noten wurden immer schlechter. Diese schlechten Epo-Noten versauen mir dann auch oft die Zeugnisnoten. Und so langsam geht es auf die Oberstufe. Ich weiß, dass die Mitarbeit sehr sehr wichtig ist, doch meistens bin ich einfach zu faul um mich zu melden. Und generell bin ich ziemlich ruhig und so. Ich weiß, dass es sich unbedingt bessern muss. Habt ihr Tipps, wie ich mich motivieren kann, besser mitzuarbeiten? Es ist mir nämlich sehr wichtig und ich kann mich einfach nicht "aufrappeln"

Danke für eure Antworten

LG :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sayra13, 61

Hey,sprichst mir aus der Seele :D Habe genau das gleiche Problem mit dem Melden. Also ich und meine Freundin haben uns halt um unsere Noten zu verbessern so einen "Wettbewerb" drauß gemacht.Halt wer sich öfter meldet und dran genommen wird. (das was man sagt sollte aber was zum Unterricht beitragen also so Sachen wie : Darf ich aufs Klo gehen? haben nicht gezählt) ja dadurch hat es dann halt auch mehr "Spaß" gemacht sich zu melden,weil man natürlich den anderen immer übertreffen wollte :D aber ja es ist leider ja auch so dass gezählt wird, wie stark es jetzt zum Unterricht beiträgt... also von du Sachen sagst die sonst keiner weiß,macht dass einen sehr guten Eindruck. Da aber kein Mensch alles wissen kann,kannst du dir ja schon mal die Themen die ihr vorraussichtlich behandeln werdet, vorarbeiten bzw. einfach schon mal anschauen und Sachen von der letzte Stunde wiederholen. Jaa das wären jz mal so meine Ratschläge... ich muss ehrlich sagen ich bin zu faul zum Vorarbeiten... ;D aber dann bin ich halt auch selbst schuld wegen meinen Noten. Na wie auch immer, ich wünsche dir viel Glück bei der ganzen Sache! Kannst es ja mal ausprobieren :D

Kommentar von Baeckerman7 ,

Danke! Coole Idee mit dem "Wettbewerb" :D

Kommentar von Sayra13 ,

Bitte :) 

Antwort
von tinaselmitz, 42

Hi!

Wenn du kein bok hast dich zu melden, gib einfach deine Hausaufgaben etc. ab. Das zählt eig. immer mit zu Mitarbeit

Ps. Mitarbeit ist sehr wichtig ! Vorallem in der Oberstufe, versuch min. 3 mal sich zu melden ;)

Antwort
von Giovanni47, 42

Wenn du dich aktiv am mündlichen Unterricht beteiligst, ist es doch auch für dich interessanter und die Stunde geht schneller vorbei. Setze dir ein realistisches Ziel: jede Stunde meldest du dich - wenn möglich - dreimal. Viel Glück und guten Erfolg.

Antwort
von tore115, 40

Ich kann dich so verstehen:D

Mach dir eine Liste, wenn du dich erfolgreich meldest also auch rangenommen würdest machst du einen Strich auf die Liste:) 

Wenn du 8-10 Striche hast war das für die Stunde genug und du kannst dich entspannen:D so hab ich das gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community