Frage von teambreezy97, 164

Schluss weil ein mädchen nicht kochen kann,?

Hallo leute! Würdet ihr mit eure Freundinn schluss machen weil sie nicht kochen kann? Wenn ihr 18/19 seid und die Freundin 17/8?

Antwort
von Tasha, 46

In den 50ern hätte ich gesagt: Ja! Außer der Partner wäre selbst eine Frau, dann hätten beide das Kochen sowieso im Elternhaus und ggf. in der Schule gelernt.

2015 würde ich sagen: Hä?! Nur ja, wenn sie auch mit Dir Schluss machen darf, weil Du einen Handwerker rufen musst, statt anfallende Arbeiten im Haus selbst erledigen zu können. 

Und was heißt überhaupt "nicht kochen können"? Welche Ansprüche hast Du da? Tütensuppen kann jeder zubereiten, auch wenn es beim ersten Mal statt 20 vielleicht 60 min dauert. Gläser aufmachen und Saucen zu gekochten Nudeln aufwärmen kann eigentlich auch jeder. Sandwiches machen ebenso. Verhungern muss man also nicht!

Ach ja, fast vergessen: Es gibt erstaunlicherweise tatsächlich männliche KÖCHE! Die verdienen damit ihren Lebensunterhalt. Ob die sich von ihren Frauen trennen, weil sie nicht kochen können? Vielleicht sind die Frauen aber auch Klemptnerinnen, Malerinnen, Mechatronikerinnen und erledigen die im Haus anfallenden Arbeiten selbst? So hat man dann doppelt Geld gespart: Für den Handwerker und den Lieferdienst!

Antwort
von marcussummer, 62

Wenn das der einzige Grund für eine Beziehung war... klar. Normalerweise gibt es aber noch andere... ähm... Argumente für eine bestimmte Person. Die wichtiger sein sollten als die Fähigkeit zu Kochen. Zumal man Kochen auch noch lernen kann.

Außerdem: Kannst du kochen? 

Wenn ja: Warum soll sie es noch können? 

Wenn nein: Warum sollte sie es dann können? :-D

Antwort
von Peter42, 46

im Gegenteil - ist doch ideal: endlich mal 'ne Dame, die einem nicht ständig in die Küchenarbeit und den Speiseplan reinquatscht.

Antwort
von Mewchen, 53

Da wäre ich seit 7 Jahren Single... 

Soll ich etwa mit meinem Freund Schluss machen, nur weil er mir meinen Laptop nicht reparieren kann?

Antwort
von RicVirchow, 48

Schon mal was von Online Rezepten gehört und selber nachkochen? Dazu braucht man nur ne Küche 

Antwort
von stertz, 39

Mit 18/19 habe ich bei Frauen andere Prioritäten gesetzt, Kochen kam da ganz hinten.

Antwort
von silberwind58, 49

Es muss nicht jede Frau kochen können. Dafür hat Sie bestimmt andere Qualitäten.

Antwort
von Soeber, 18

Nein! Kochen kann man lernen. Menschen sollten mit ihrem Partner / ihrer Partnerin Schluss machen wenn sie nicht zusammen passen, wegen charakterlichen Gründen! Oder anderen Dingen! Jedoch nicht deshalb! Sie ist nicht deine Freundin weil sie für dich kochen soll. Das ist einfach nur arm was man hier manchmal liest. Aber tuh was Du nicht lassen kannst... Manche Menschen suchen Partner und manche suchen jedes kleinste Haare in der Suppe. Es ist niemand auf dieser Welt perfekt. Ebenso auch Du nicht mit deiner Einstellung Du Macho. ;) Aber komm mach doch Schluss mit ihr, ein anderer Junge wird sich glücklich mit deiner jetzigen Freundin schätzen.

Antwort
von DesbaTop, 70

Das wäre der erbärmlichste Grund den ich je gehört habe^^. Wenn sie nicht kochen kann, dann bring es ihr bei. Gemeinsame Aktivitäten stärken die Beziehung sowieso.

Antwort
von Theorn, 50

Weder das erwähnte alter noch Hausarbeiten wie das Kochen haben mit Liebe und Beziehung allgemein etwas zutun.

Wenn jemand wegen sowas schluss machen würde oder es auch nur in erwägung zieht Taugt diese Person zu rein gar nichts den in einer Beziehung geht es nicht um solche nebensächlichkeiten oder das der partner einen von vorn bis hinten Bedient un den gnzen Haushalt schmeißt etc.

Die Hausarbeit sollte man sich teilen und gegenseitig unterstützen genau wie beim Kochen was zusammen viel mehr spaß macht,außerdem ist noch kein spitzen Koch vom himmel gefallen und jeder fängt klein an egal worum es geht.

Wenn du also wegen sowas ernsthaft eine Trennung in betracht ziehst solltest du dich von deiner Freundin Trennen um sie nicht noch mehr zu verletzen da du sie auf keinen fall liebst den sonst würde man niemals auch nur an Trennung denken egal aus welchen Grund und erst recht nich wegen solchen kleinichkeiten.

P.s. is nicht böse gemeint aber wenn man sows liest merkt man wie extrem unreif sogar Volljährige sein können wie in deinem fall was mir für deine Freundin sehr leid tut.

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 23

Hi, 

nein, würde ich nicht. Aber wenn der Kerl nicht kochen kann, würde ich darüber nachdenken. ;)

Nein, ernsthaft. Kochen kann man lernen. Und deshalb eine Beziehung zu beenden, ist vorsintflutlich. 

Lg 

Antwort
von dragasestra, 56

Also solltest du nicht zufällig eine Frau und lesbisch sein, finde ich diese Aussage ziemlich frauenfeindlich und extrem veraltet. Angekommen im 21. Jahrhundert bist du aber schon, oder? Ganz zu schweigen davon, dass es traurig ist, wegen einer einzigen (nicht vorhandenen) Fähigkeit in Erwägung zu ziehen, sich von der Partnerin zu trennen.

Solltest du diese Frage tatsächlich ernst meinen, rate ich dir, Beziehungen erst einmal abzuschreiben und dich mit dem Thema erneut zu beschäftigen, wenn du auch geistig erwachsen genug bist.

Antwort
von leaalvre, 33

Mit 17/18 Jahren können die wenigsten wirklich gut kochen, denn das erlernt man erst später. Wenn du mit deiner Freundin Schluss machen möchtest weil sie nicht kochen kann, ist das sehr arm.

Antwort
von PurpleMiku, 57

Ehm Nein?

Wieso sollte das überhaupt ein Grund sein?

Antwort
von Sunny802, 46

Wieso sollte man wegen sowas schluss machen?

Antwort
von sonja9101, 44

nein!

Antwort
von elisabetha0000, 19

Nein! Koche du selbst!

Antwort
von pipepipepip, 43

Ich hab auch mit meinem Freund schluss gemacht weil er mein Auto nicht reparieren konnte.

Antwort
von fluffpandcorn, 46

Nein? 

Ich meine.... Wenn sie es nicht kann dann kann sie es ja noch lernen! Und ich finde auch nicht das jeder kochen MUSS

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten