Frage von 315er, 25

Satellitenempfang ultraflache Fensterdurchführung kaputt. Kann man die F-Verbindung einfach so darstellen?

Hallo, mir ist heute abend dieses Flachkabel zur Durchführung des Kabels unter den Fenstern kaputt gegangen (Bild). Ich hatte immer mal wieder kleine Aussetzungen, heute abend gabs dann nichts mehr. (Meine Hoffnung ist jetzt das einfach ein neues Flachkabel aus dem Internet her muss um dem superteueren Laden hier im "Kaff" zu umgehen)

Aber vorher hab ich mal versucht einfach die Drähte der F-Stecker steht aneinander zu halten und so Empfang zu haben. Aber das klappte nicht? Ist dann noch mehr kaputt? Grüße 315er

Antwort
von RuedigerKaarst, 13

Hallo,

wenn Du versuchst die Kabel so zu Verbinden, könntest Du einen Kurzschluss bauen, wodurch Receiver und / oder das LNB beschädigt werden können.

Das LNB wird vom Receiver mit einer Spannung von bis zu 18 Volt versorgt.

Bei Mediamarkt und Saturn sollte es auch die flachen Kabel geben.

Kommentar von 315er ,

Was kosten die denn dort, ich wette hier im Ort 20-25€?

Ich hab die so zusammen gehalten um einfach mal nen Bild zu testen, aber es erschien nicht. Risiko hin oder her, ich find es komisch das gar nichts passierte....

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Ab 9,99 im Mediamarkt

http://www.mediamarkt.de/de/search.html?searchProfile=onlineshop&searchParam...

Ob es so mit zusammenhalten funktioniert?

Eventuell ist das Kabel auch noch weiter beschädigt.

Kommentar von 315er ,

Ich hab mir in der Nacht noch das exakt aussehenden Kabel gekauft bzw. bestellt; heute kam dann eine Billigvariante (nicht so lang, nicht so breit) :-(((

Naja, es wird funktionieren, ich habs schon mit F-Verbindung gemacht.

Kommentar von 315er ,

will heissen eine Doppelbindung

Kommentar von RuedigerKaarst ,

2 Kabel zusamnen könnte Verluste  bringen, aber solange Du schauen kannst.

Antwort
von Madmullet, 19

Der Stecker besteht aus zwei Leitungen. Einmal den Kupferdraht und dann das Drahtgeflecht. Beide dürfen aber gegenseitig keine Verbindung haben.

Kommentar von Madmullet ,

Bzw das Kabel.

Kommentar von 315er ,

Nein, ich hatte halt den flachen Verbindungskabel abgeschraubt und auch nur zum Test die Kupferdrahte verbunden. Und es passierte nichts. Würd ich sehr gerne theoretisch wissen :-)

Kommentar von Madmullet ,

Du musst beide Leitungen verbinden. Das Drahtgeflecht mit dem Drahtgeflecht und Kupferader mit Kupferader. Untereinander darf aber kein Kontakt entstehen.

Antwort
von 315er, 11

die Bilder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten