Frage von Geparde, 823

Sally Hansen oder Essie?

Da ich im Urlaub nicht nachlackieren möchte, wollte ich mir einen Gellack zulegen in der Hoffnung dass er die versprochen 2 Wochen halten wird. Wahrscheinlich eher nicht aber länger als ein normaler allemal. Welcher hält besser und ist vielleicht billiger? Der Sally Hansen Miracle Gel oder Essie Gel Couture?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von thisiscroi, 711

Eindeutig essie Ich persönlich finde zwar die gellacke von essence am besten aber von den beiden marken würde ich devinitiv essie nehmen Erstens ist es trotz allem billiger als Sally Hansen Zweitens hab ich zwei Lacke von Sally Hansen und die halten irgendwie nicht mal einen Tag...also ich bin auf jeden Fall für essie

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 768

Du kannst einen ganz normalen Nagellack nehmen. Und dann nimmst du dieses Produkt als Überlack: http://www.essence.eu/de/produkte/naegel/nagelpflege-repair/e/product/studio-nai...

Das habe ich mal durch Zufall entdeckt, als ich keinen Überlack mehr hatte. Kostet fast nichts und funktioniert genial gut.

Antwort
von rosarotpink, 591

Ich hatte auch kurz vor dem Urlaub meine Nägel mit Gellack lackiert und zwar von Sally Hansen. Hatte es bei einer Freundin gesehen und dort sah es wirklich super aus. Ich muss sagen, dass der Lack die 14 Urlaubstage gut überstanden hat und sah immer noch wie neu aus.

Antwort
von amazingjule, 729

Essie! Und kauf dazu Mikrocell 2000 als Unterlack, hält bei mir dann locker 2 Wochen aber ich mache ihn meistens nach einer Woche runter

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 685

Keins der beiden Firmen überzeugt mich. 

Ich bin sehr zufrieden mit den Lacken von Manhattan (was Drogerie betrifft), die halten bei mir 2 Wochen & das ohne irgendwelchen Unter- oder Überlack. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community