Frage von Sarahlymm, 374

Rückwärtsgang im Up geht nicht rein?

Ich hab ein vw up als leihauto und Krieg den Rückwärtsgang nicht rein . Muss nach hinten rechts gedrückt werden geht aber nicht

Antwort
von checkpointarea, 312

Der VW Up hat den Rückwärtsgang hinten rechts: http://cdn.meinauto.de/car-pics/___Pix-NoBrand/VOLKSWAGEN/UP/1/3hatchback%20Whit...

Manche Versionen haben eine Sicherung, manche nicht. Der Gang ist nicht synchronisiert, kann also manchmal nicht eingelegt werden, in diesem Fall muss der Ganghebel in die Leerlaufposition gebracht und die Kupplung kurz losgelassen werden, dann kann ein erneuter Versuch gestartet werden.

Antwort
von daCypher, 311

Vielleicht musst du den Schalthebel dabei runter drücken oder am Schalthebel an einem Ring ziehen. Fast alle Autos haben irgendeinen Mechanismus, der verhindert, dass man versehentlich in den Rückwärtsgang schaltet.

Antwort
von dermick74, 263

Äääähm......ein Up ist doch ein VW richtig ????

VW Getriebe haben den Rückwärtsgang Oben links, also runterdrücken dann nach links und dann nach oben...

ich glaube nicht das VW plötzlich seine Getriebe ändert.....

Kommentar von Sarahlymm ,

Ist beim Polo aber nicht beim up 

Kommentar von dermick74 ,

Wie gesagt, ich glaube nicht das plötzlich Getriebe geändert werden. Laut Fotos bei google ist das immernoch oben links.

Sorry wenn ich nicht helfen konnte

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Es gibt kein Einheitsgetriebe, die werden für unterschiedliche Fahrzeuge unterschiedlich entwickelt!

Antwort
von autofuchs1, 237

Der Rückwärtsgang ist nicht synchronisiert und lässt sich deshalb nicht in jeder Position einlegen. Einfach nochmal die Kupplung treten, zur Not zusätzlich den 1.Gang einlegen und einige Zentimeter weiterfahren. Dann funktioniert es meistens!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten