Frage von LIFEFITNESS, 104

Roller springt nicht mehr an?! Was soll man tun??

Hallo,

mein Roller stand jetzt ca 5 Monate.
Nun, heute wollte ich eine kleine Spritztour machen und siehe da, er springt nicht mehr an.

Einmal ist er ganz kurz angesprungen aber dann gleich wieder ausgegangen.

Das einzige was ich weiß ist das die Batterie leer ist.

Wisst ihr weiter ?

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 38

Hallo,
entweder Du lädst die Batterie auf und versuchst es erneut, oder Du kickst solange, bis der Roller wieder anspringt.
Allerdings scheint es auch Roller zu geben, bei denen ankicken auch nichts mehr bewirkt, wenn die Batterie leer ist, wie bei meinem Benelli.

Wenn ein Roller lange steht und die Batterie nicht geladen wird, besonders in kalten Jahreszeiten, könnte die Batterie darunter leiden, oder kaputt gehen.
Ein Erhaltungsladegerät, was nicht sonderlich teuer ist, ist eine gute Investition.
Diese lädt und entlädt die Batterie automatisch um sie zu pflegen und am leben zu erhalten.
Das Speeds EL-300 ist gut.

Vielleicht hast Du ja einen Bekannten, der von seinem Roller Starthilfe geben kann?
Einfach die Batterien mit einander verbinden, aber achtet darauf, dass nicht verpolt wird.

Wenn Dein Roller wieder läuft, dann fahre eine längere Strecke und hoffe, dass die Batterie geladen wird.

Ist im Roller eine wartungsfreie Batterie, also oben versiegelt, oder eine Batterie, an der man oben die Stopfen der Zellen entfernen kann, eingebaut?
Wenn die Stopfen entfernt werden können, muss regelmäßig der Säurestand der Batterie überprüft werden.
Sind die Zellen nicht mehr bedeckt, muss destilliertes Wasser, nachgefüllt werden.

Viel Glück!

Antwort
von M0F4FR3AK, 34

Zündkerze in Benzin tunken und reinschrauben. Ankicken(!) Und er läuft

Antwort
von Malkastenpark, 36

Vergaserdüsen sind zugesetzt-reinigen durch ausblasen. Dann kommt das Benzin auch wieder an die Zündkerze..

Antwort
von EMStieBUBy, 28

Wenn er beim kicken nicht anspringt dann ist es auch egal ob die Batterie aufgeladen ist oder nicht!
Am bessten den vergaser ausbauen und sauber machen da sich da schmutz abgelagert haben könnte und dafinitiv mal öl und spritt komplett austauschen!
Dann sollte die möre wieder rennen ^^

Antwort
von sailormars, 50

batterie kannst du rausschrauben und aufladen. In einer werkstatt sind entsprechende ladegeräte meist verfügbar.

Kommentar von LIFEFITNESS ,

Der Roller hat auch einen Kickstarter. Kann man da auch was bewirken?

Kommentar von sailormars ,

als meine batterie tot war, hat der auch nicht mehr geholfen..

Trotzdem, wenn die batterie nicht ganz leer ist, geht der Kickstarter noch. Falls du ihn nochmal ankriegst gleich drauf und ne weile fahren!

Kommentar von LIFEFITNESS ,

Ja das ist das Problem. Ich hab ihn schonmal anbekommen , dann wollte ich fahren und plötzlich ging er bei halbgas aus.

Kommentar von sailormars ,

ja, das macht meiner auch so noch gerne ... ich mache dann meist elektro und kickstarter gleichzeitig und wenn er läuft, halte ich den kickstarter noch gedrückt und gebe leicht gas. wenn er dann einmal an ist, geht er aber auch nicht mehr aus.

Hoffe, das war verständlich :D wenn es kalt oder nass ist, macht meiner gern zicken, aber bei sonnenschein gehts ganz gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten