Frage von Aris188, 58

Rohen Reis essen, geht das bzw. hat es negative Folgen auf mein Körper. Ich möchte schnell zu nehmen Bodybuilding?

Hallo, da ich schnell zunehmen möchte um zumal mein Stoffwechsel anzukurbeln und viele Energieresserven anzusammeln, würde ich gerne rohen reis essen ca. 700 gram pro tag, das würden 2.5 kilo gekochten reis entsprechen. Dies wollte ich tun um auch solch eine Menge fressen zu können. Plus 1.5 Kilo Fleisch jeden tag

Antwort
von Schwoaze, 25

Würdest Du ihn kochen, könntest Du ihn auch verwerten. Wie kommt man denn auf so eine Idee!?!

Und was mach'ma mit den Vitaminen? Brauchst nicht, oder wie?   Die Idee ist sowas von unausgegoren, dass ich gar nicht so recht weiß, was ich Dir raten soll. Du hast doch in dem Club, in dem Du trainierst, sicher Berater bei der Hand, die Dir sinnvolle Rezepte bzw. einen sinnvollen Ernährungsplan machen können.

Kommentar von Aris188 ,

Würde ich ihn kochen hätte ich zu viel und könnte es nicht alles in meinen Magen, wenn man so sagen will reinstopfen^^

jedenfalls
Trainer hab ich schon, aber die sind inkompetent, die meisten wissen
nicht mal was exentrische und konzentrische phasen sind, bei der
Muskelkontraktion.

Kommentar von Schwoaze ,

Ich will Dir hier keinen Sch.... erzählen. Aber als Bodybuilder hast Du sicher andere Bedürfnisse - ernährungstechnisch gesehen - als der Normalverbraucher.

Roher Reis ist quatsch. Konzentriere Dich auf hochwertige Nahrungsmittel, eiweißreich, vernachlässige aber nicht die Kohlenhydrate und Fette. In normaler Ernährung sollte der Eiweißanteil nicht mehr als 15 % betragen. Fürs zunehmen allgemein, Fett und Kohlenhydrate miteinander essen. Z.B. Butter-Brot.  Kartoffeln im Rohr gebacken sind sehr gesund, hochwertige Kohlenhydrate, aber kein Fett, wenig Eiweiß. Olivenöl dazu, von mir aus Spiegeleier... Salat dazu oder ein paar Äpfel über den Tag verteilt... machs nur nicht zu einseitig. Ja und: Gut Ding braucht Weile! Von heute auf morgen wird nicht viel gehen.

Antwort
von priesterlein, 25

Ich las einmal, dass er sehr hart sei und dich bald wieder komplett am anderen Körperende verlässt. In dem Fall hast du nichts davon, dir an dem Zeug die Zähne auszubeißen.

Antwort
von SamsungApple3, 37

Kommt vermutlich unverdaut wieder raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten