Frage von zockerkid, 98

Kann man Reis pur essen?

Hey Leute, Ich betreibe seid einem Jahr aktiv Bodybuilding. Da ich viele Kohlenhydrate brauche, esse ich viel Reis und Nudeln. Beim arbeiten, habe ich leider keine Zeit mir essen zu machen. Deswegen wollte ich mal wissen, ob man Reis auch roh essen kann. Mir ist egal ob es hart ist oder es schmeckt. Meine Frage ist lediglich, ob der Körper aus dem rohen Reis die Nährstoffe ziehen kann. Sollte es einfach beim nächsten Stuhlgang wieder rauskommen, macht es natürlichen keinen Sinn.

Antwort
von peterobm, 44

Gekocht sollte der Reis schon sein

Antwort
von Gestiefelte, 56

Du kannst Reis kochen und den tagelang im Kühlschrank aufgebewahren, aber roh würde ich den nicht essen, gibt doch Bauchschmerzen.

Antwort
von pupybi, 62

Das bezweifle ich sehr! Außerdem heißt es roh, pur währe einfach ohne alles, roh ist nicht gekocht.

Antwort
von Kapodaster, 54

Was meinst du mit pur? Klar kannst du einfach Reis ohne Beilage kochen und essen, auch wenn das nicht soooo toll schmeckt.

Oder willst du die Körner roh essen? Ich glaub, das verträgt der Magen nicht.

Bereite dir doch dein Essen am Vortrag zu (Reissalat oder so) und nimm es dann mit zur Arbeit. 

Kommentar von zockerkid ,

Meinte statt Pur - Roh. Ja vorbereiten geht auch. Falls es ohne Probleme klappen würde mit dem rohen Reis, könnte ich so halt viel Zeit sparen

Kommentar von Kapodaster ,

Roher Reis liegt bestimmt schwer im Magen. Ich würde es nicht ausprobieren.

Den Tipp von @Gestiefelte finde ich gut: Koch doch einfach mehrere Portionen in einem großen Topf auf Vorrat und hebe ihn im Kühlschrank auf. Spart Zeit :-)

Antwort
von lupoklick, 26

Der Reis wird aufquellen, im Gegensatz zu H rn

das Experimemt würdest du nicht wiederholen wollen :-)))

Antwort
von rosalinde1983, 25

Ich denke auch, daß das böses buchweh giebt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community