Frage von fohxy, 81

Riesenbeule auf der Stirn (Pickel )?

Hallo zusammen , ich habe in der Nacht von gestern auf heute einen riesigen unterirdischen Pickel bekommen .Die Beule ist aber überdimensional groß und tut unheimlich weh.Jeder fragt mich was los sei . Sollte ich deswegen zum Hautarzt oder einfach in Ruhe lassen ? Er ist echt zu groß das ist nicht ganz normal w 18

Antwort
von Flocky212, 57

Solche fiesen Pickel habe ich auch ab und zu. Warte ein paar Tage dann müsste sich ein Pünktchen bilden, welches du aufkratzen kannst.

Sonst würde ich es irgendwie versuchen ihn ein wenig aufzudrücken und mit speziellen Pflegeprodukten ihn "austrocknen" zu lassen, damit er kleiner wird.

Kommentar von fohxy ,

aber unterirdische Pickel kann man doch garnicht audrücken und sollte man auch nicht

Kommentar von Flocky212 ,

Naja, ich pikse (auch wenn man das nicht machen sollte) immer mit einer Nadel rein und verwende dann Reinigungswasser, bei mir gehen die dann auch schnell wieder weg.

Aber jeder hat andere Methoden, ich bin da sehr radikal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten